Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Der Vorsitzende Richter Rüdiger Nolte rügte den von Hamburg und dem Bund vorgelegten Planfeststellungsbeschluss in seiner jetzigen Form als "rechtswidrig".

Folglich kann die Ausbaggerung des Flusses vorerst nicht beginnen. Nolte betonte jedoch: auch: "In Relation zur Vielzahl der von den Klägern erhobenen Mängel hält sich die Zahl der gerichtlichen Einwände in engen Grenzen."

In den meisten und vor allem in den grundlegenden Punkten hielten die Planungen den rechtlichen Anforderungen stand. mehr...