Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Uljanik Werft kommt nicht zur Ruh, Werftarbeiter streiken weiter, Jungfernfahrt der Scenic Eclipse auf den 13. April 2019 verschoben

Scenic Luxury Cruises & Tours hat, aufgrund von finanziellen Problemen bei der kroatischen Werft Uljanik und einem Streik der Arbeiter, würde die Fertigstellung der Scenic Eclipse I weiter verzögert, sodass die Jungfernfahrt erst im April 2019 statt finden wird. 

Bei Vertragsunterzeichnung wurde der Start von Eclipse ! für den 31. August 2018 geplant.  

Besonders betroffen sind die Arbeiten im technischen bereich, wie Motoren, Elektrik und Navigation-Elektronik. 

In der Ankündigung der weiteren Verspätung am Dienstag, dem 13. November, wurde mitgeteilt, dass die Fortschritte im  Bereich Innenräumen und in anderen Bereichen der Schiffe weniger von den Arbeitskämpfen betroffen waren und „in gutem Tempo“ vorankommen. Diese sind nicht von den streikenden Werftarbeitern betroffen, da diese Arbeiten von Subkontraktern ausgeführt werden.

Laut Scenic soll das spezialisierte Inbetriebnahmeteam, das an einigen technischen Aspekten des Schiffes arbeitete, in der vergangenen Woche schrittweise zur Arbeit zurückgekehrt, dass es aber aufgrund der Streiks nicht „fast sechs Wochen Ausfallzeit“ aufholen könne, daher die erneute Verzögerung der Indienststellung.

www.scenic.com.au/eclipse

zum Archiv »