Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

TUI GROUP: 4. Geschäftsquartal Buchungsupdate - Kreuzfahrten setzen Erholung fort...

c: TUI Group

Im Vorfeld der Veröffentlichung der Gesamtjahresergebnisse zum 30. September 2022 am 14. Dezember 2022 gibt die TUI Group ein Update zu den aktuellen Buchungszahlen bekannt.

Sommer 2022 wird voraussichtlich wie erwartet abgeschlossen, kurzfristigeres Buchungsverhalten bei hohen Durchschnittspreisen setzt sich im Winter fort  

Für das 4. Geschäftsquartal werden weitere bedeutende Fortschritte erwartet

Hotels & Resorts auf Kurs, zum fünften Mal in Folge ein positives Quartalsergebnis zu erzielen. Kreuzfahrten und TUI Musement verzeichnen erhebliche Verbesserungen. Märkte & Airlines erwirtschaftete trotz Flugbetriebsstörungen erhebliche Gewinne

Die Buchungen für den Winter 2022/231 befinden sich noch in einem frühen Stadium. TUI geht davon aus, dass sich das Winterprogramm dem normalisierten Vor-Pandemie-Niveau annähern wird. Dabei können Kapazitäten flexibel an die Kundennachfrage anpassen. Mit flexiblen, integrierten Geschäftsmodell schafft TUI nicht nur einzigartige Winterurlaubserlebnisse für seine Kunden, sondern bieten ihnen auch die Gewissheit, dass TUI die beste Wahl für ihre Urlaubsreise bleibt.

Das Segment Kreuzfahrten setzt im 4. Quartal seine Erholung fort.

Die Auslastung steigt stark an und die Raten erreichen das Niveau von 2019.

Für Winter 2022/23 entwickelt sich die Auslastung erwartungsgemäß, während die Raten das Niveau des Winters 2019 übertreffen. Nach wie vor ist der Spätbucheranteil an den Gesamtbuchungen hoch, jedoch wächst mit der weiter zunehmenden Verbrauchervertrauen, der Anteil an mittelfristigen Buchungen

Hier finden Sie das gesamte Buchungsupdate (PDF) 

zum Archiv »