Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Steigerung der Einnahmen: Carnivals beliebte „Behind the Fun“ Tour an Bord der Flotte wieder da

c: Puertos los San Juan P.R.

Die Touren dauern abhängig der größe zwischen 2 und 3,5 Stunden und kosten zwischen 55 und 95 USD pro Person.

Carnival Cruise Line bringt seine beliebte Schiffstour „Behind the Fun“ zurück, die Gäste in Bereiche führt, die nur der Crew vorbehalten sind, und Einblicke in das Innenleben ihrer Schiffe bietet. Die Tour gibt einen Eindruck, wie das Leben an Bord eines modernen Kreuzfahrtschiffes ist.

John Heald, der Markenbotschafter der Kreuzfahrtlinie, kündigte kürzlich die Rückkehr der Tour in den sozialen Medien an. „Ein Blick hinter die Tür nur für die Mannschaft wird Anfang Februar zurückkehren“, sagte Heald.

Behind the Fun wird nur einmal pro Fahrt auf jedem Schiff angeboten und ist auf nicht mehr als 16 Teilnehmer begrenzt. Interessierte Gäste sollten versuchen, sobald sie an Bord gehen, zu buchen, da die Touren vor der Kreuzfahrt nicht online gebucht werden können.

Die Tour wurde während der Pandemie ausgesetzt, um das Risiko einer Krankheitsübertragung für Gäste und Besatzungsmitglieder zu verringern.

Behind the Fun: die „ultimative Tour“ an Bord der Carnival-Schiffe. 

Typischerweise werden Bereiche wie die Brücke, der Maschinenkontrollraum, die Hauptküche und Lebensmittellagerbereiche besucht, und es kann auch einen Blick auf die Brigg des Schiffs, Backstage-Showbereiche und den „I-95“-Korridor, das Nervenzentrum des Betriebs, beinhalten. Die Teilnehmer erhalten auch einen Einblick in die Wohnbereiche der Besatzung und erhalten Einblicke in das tägliche Leben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Aufgrund von Sicherheitsprotokollen sind keine Taschen, Kameras, Handys oder andere Aufnahmegeräte erlaubt.

zum Archiv »