Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

SAILCARGO INC. hat den schwedischen Frachtschoner S/V Vega Gamleby gekauft - Video

c: Sailcargo

S/V Vega wird 2022 mit dem Frachttransport zwischen Nord- und Südamerika beginnen

SAILCARGO INC. hat das Frachtschiff S/V Vega Gamleby gekauft. Vega wird ungefähr 148 Kubikmeter (oder 82 Tonnen) grüne Kaffeebohnen und andere Trockengüter zwischen Kolumbien und den Vereinigten Staaten transportieren.

Das schwedische Schiff wird Mitte Mai 2022 seine Lieferreise über den Atlantik antreten. Die erste Ladung werden Kaffeebohnen sein, die für den kanadischen Kaffeeimporteur Café William transportiert werden und im vierten Quartal 2022 in See stechen werden. 

Der Kauf von Vega wird die Vision von SAILCARGO INC. einer sauberen Schifffahrt vorantreiben und es dem Unternehmen ermöglichen, in diesem Jahr mit der Generierung von Einnahmen zu beginnen. Dies wird den Weg für SAILCARGOs erstes Schiff Ceiba (noch im Bau in Costa Rica und voraussichtlich 2023) ebnen, sodass das Unternehmen mit der Schifffahrt beginnen kann, während Ceiba fertig ist.

„Die Branche der sauberen Schifffahrt wächst schneller als je zuvor und wir wollen diese Dynamik aufrechterhalten, während Ceiba fertiggestellt wird. Wir haben Vega speziell gekauft , weil sie nach dem höchstmöglichen Standard gebaut ist und einen hervorragenden internationalen Ruf hat. Sie ist ein wunderschönes Schiff.“ Danielle Doggett, CEO und Gründerin von SAILCARGO INC. 

Die Vega ist ein dreimastiger Frachtschoner aus Holz mit quadratischem Obersegel, der ursprünglich 1909 in Schweden gebaut wurde. Die Vega diente fast 60 Jahre lang erfolgreich als industrielles Frachtschiff. Die neue Vega behält nur 15 % des ursprünglichen Schiffs bei und bewahrt die reiche Geschichte in einem Schiff, das nach anspruchsvollen modernen Standards gebaut wurde.  Vega wurde von der schwedischen Schiffsbauerfamilie Bergstroms restauriert und 2006 neu aufgelegt, danach gewann sie mehrmals die Segeltrainings-Tall Ships Races. Die Familie möchte nun, dass das Schiff zu seinem ursprünglichen Zweck als Frachtschiff zurückkehrt. 

„In der Zukunft würde ich gerne sehen, was Vega für die Gesellschaft als Ganzes bringen könnte, und als Beispiel für das Segeln mit Fracht ist es ein neues Kapitel. Das macht mich sehr stolz, Teil der Revolution von SAILCARGO zu sein.“ Odd Bergström, ehemaliger Besitzer und Erbauer der S/V Vega Gamleby. 

Sobald sie in der Karibik ankommt, wird Vega umgerüstet, um die Frachträume zu maximieren - bevor sie ihr neues Leben beginnt und Produkte von Santa Marta, Kolumbien, nach New Jersey, USA, segelt. Café William hat alle Frachtreisen in Richtung Norden gebucht, um seine Kaffeebohnen zu versenden. 

Mitglieder der ursprünglichen schwedischen Crew von Vega und der Crew von SAILCARGO INC. arbeiten derzeit zusammen, um sie für die Atlantiküberquerung vorzubereiten. Während der Überführungsreise wird die schwedische Crew die Geschichte der Vega weitergeben und dabei helfen, eine neue Generation costaricanischer Segler auszubilden. Der hervorragende internationale Ruf von Vegas wird dazu beitragen, den Einfluss von SAILCARGO INC. auf die saubere Schifffahrtsindustrie zu beschleunigen, und wird Investitionen in nachhaltige Projekte anregen. 

SAILCARGO INC. ist durch den Bau von Ceiba, einem hölzernen Frachtschoner mit Sitz in Costa Rica, international bekannt geworden. Ceiba wurde von privaten Impact-Investoren aus der ganzen Welt finanziert, die Maßnahmen ergriffen haben, um den Wert sauberer Schifffahrt zu beweisen. Das Unternehmen wurde kürzlich umstrukturiert, um ein vielfältiges Portfolio an sauberen Schifffahrts- und Gemeindeentwicklungsprojekten anzubieten. Die Übernahme von Vega bedeutet, dass Investoren in SAILCARGO INC. Renditen aus den kombinierten Einnahmen aller Tochtergesellschaften sehen werden. 

Die Familie Bergström

Die Familie Bergström ist bekannt für ihre Restaurierung von hölzernen Segelschiffen in Gamleby, Schweden. Nach der Gründung der gemeinnützigen Organisation „Människan och havet“ (Der Mensch und das Meer) leitete Egil Bergström den Erwerb der Vega, seines zweiten Restaurierungsprojekts, das zu einem beliebten Schiff bei den Sail Training International Tall Ships Races für junge Erwachsene wurde. Diese Seefahrerfamilie betreibt immer noch eine Werft in Gamleby und lebt weiterhin in der Gegend. 

Café Wilhelm

Café William ist eine Rösterei aus Quebec, die sich auf die Produktion von Bio- und Fairtrade-Kaffees konzentriert. Seine Weltkaffees zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Qualität und den Wunsch aus, sie der größtmöglichen Zahl von Verbrauchern zugänglich zu machen, indem sie einen Preis anbieten, der mit herkömmlichen Kaffees vergleichbar ist. Das Unternehmen aus Quebec ist einer der wichtigsten Importeure von Fairtrade-Kaffee in Kanada, eine Zertifizierung, die es seit seiner Gründung besitzt. Seine Fabrik, die sich seit über 30 Jahren in Sherbrooke befindet, hält die höchsten Lebensmittelsicherheitsstandards der Branche ein, nämlich die SQF-Zertifizierung (Safe Quality Food). cafewilliamspartivento.com

SAILCARGO INC.

SAILCARGO INC. ist ein einzigartiges und fortschrittliches Logistikunternehmen, das umweltverträgliche Versandpraktiken einsetzt. SAILCARGO INC. mit Sitz in Costa Rica verbindet Tradition und Moderne durch den Bau und Betrieb von hölzernen Segelschiffen, die hohe Umweltstandards erfüllen und gleichzeitig nachhaltig, sicher und effizient sind. www.sailcargo.inc

zum Archiv »