Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Executive Cruises PSR DACH für Royal Caribbean meldet echten Mehrwert für Vertriebspartner:innen

c. RCI

Ganz gleich, ob die Gäste ihre E-Mails checken, im Internet surfen oder sich mit Freund:innen und Familie zu Hause austauschen möchten:

Der Internetdienst VOOM® von Royal Caribbean International ermöglicht eine bis zu sechsmal schnellere Verbindung als andere Schiffe weltweit.

Mit der Umstellung auf das Satelliteninternet Starlink von SpaceX hat das Kreuzfahrtunternehmen sein Angebot erneut gesteigert.

Alle Reisenden können Zugang zu der Hochgeschwindigkeitsverbindung erhalten und so ein noch besseres digitales Erlebnis an Bord genießen.

Vertriebspartner:innen von Executive Cruises bestätigen, dass ihre Gäste sehr zufrieden waren. Neben der außergewöhnlichen Schnelligkeit bemerken sie auch eine erschwinglichere Preisgestaltung. Das liegt daran, dass zuvor getrennte Pakete nun in Kombination angeboten werden. Dies macht die Kreuzfahrten ideal für alle Kund:innen, die gerne streamen, vernetzt bleiben oder remote arbeiten möchten.

„Früher gehörten langsames Internet und Verbindungsprobleme an Bord zur Tagesordnung. Dass Royal Caribbean eine moderne Lösung für dieses Problem bietet, ist für alle Vertriebspartner:innen eine großartige Verbesserung”, erklärt Arik Vollmer, Country Manager, Executive Cruises DACH.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Agentur-Registrierung finden Interessent:innen auf der Website.

Executive Cruises (DACH) GmbH i. Gr.

Executive Cruises ist ein 1993 gegründeter Spezialist für Premium-Kreuzfahrten. Das Unternehmen ist der internationale Repräsentant (Alleinvertreter) in Malta für Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara. In Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Executive Cruises präferierter Vertriebspartner von Royal Caribbean International und vertreibt Kreuzfahrten an ein Netzwerk bestehend aus mehreren tausend Reisebüros.

zum Archiv »