Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

CORDELIA CRUISES feiert einjähriges Jubiläum, 100.000 happy Gäste segelten entlang der indischen Küste

c: Pott of Cochin

Cordelia Cruises hat 100 Fahrten entlang der Ost- und Westküste Indiens durchgeführt, um seine einjährige Präsenz in Indien zu markieren, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Im Laufe von 12 Monaten kreuzte die MS EMPRESS an sieben indischen Häfen vorbei und bediente über 100.000 Passagiere. Cordelia wuchs inmitten der Pandemie zu Indiens erstem und einzigem Heimkreuzfahrtunternehmen mit bis heute über 300 Exponaten an Bord, so das Unternehmen.

„Unser Ziel mit dem indischen Markt war es, Veränderungen herbeizuführen und Kreuzfahrten zu einem vorrangigen Ziel auf der Wunschliste jedes Reisenden zu machen, und wenn wir nach den Zahlen suchen, können wir definitiv bestätigen, dass wir profitabel geworden sind. Wir sind gleichermaßen überglücklich und demütig angesichts der Resonanz, die wir seit unserem Start erhalten haben“, erklärte Jurgen Bailom, President und Chief Government Officer, Cordelia Cruises.

c: Cordelia Cruises

Die Cordelia Kreuzfahrt umfasst die Westküste zusammen mit Mumbai, Goa, Kochi und Lakshadweep sowie die japanische Küste, die Unternehmen nach Chennai und Visakhapatnam führt. 

Das Unternehmen beabsichtigt, bis 2025 mindestens drei neue Kreuzfahrtschiffe anzuschaffen und so zur Erweiterung des indischen Finanzsystems für Kreuzfahrtschiffe beizutragen.

Zu den Höhepunkten der Cordelia-Kreuzfahrt gehören Gerichte, die von Indiens besten Köchen zusammengestellt wurden, sowie Freizeiteinrichtungen, die indische Traditionen verbinden, wie beispielsweise die Bollywood Bash an Bord.

„Haushalte stehen in großer Zahl zur Verfügung, Hochzeiten und notwendige Anlässe werden an Bord veranstaltet und Unternehmen machen Erinnerungen an ein Leben lang durch die herausragenden Mahlzeiten, Freizeit- und Urlaubserlebnisse, die Cordelia Cruises bietet“, fügte Bailom hinzu.

www.cordeliacruises.com/  

zum Archiv »