Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Kreuzfahrt und Fähren News – Jalesh Cruises , FRS, Minoan Lines, Gemini in Cadiz, Saga Pearl II nach Griechenland verkauft? Mardi Gras mit neuen Kabinen-Design

Jalesh Cruises hat am vergangenen Dienstag offiziell die Pacific Jewel in Singapur übernommen. Sie wird nun auf der Sembcorp Marine Werft für den indischen Markt getrimmt. Taufe am 19. April auf den Namen Katrinka. Bis Mai offeriert sie Kurzreisen ab/an Mumbai nach Goa, danach etwas längere Kreuzfahrten bis Oman.

Für das gesamte Hotel Management wurde Miami ansässig The Apollo Group verpflichtet, diese feiert gerade ihr 50-jähriges Jubiläum. Jalesh prognostiziert das Potential des indischen Marktes auf 4 Millionen! und will mehrer Schiffe in kurzer Zeit in Fahrt bringen. 

FRS – Förde Reederei Seetouristik hat die griechische Fähre Golden Bridge gechartert. Das Schiff wird auf der Strecke Melilla – Motril, start 20. April, verkehren.

Golden Bridge Kapazität 1.500 Passagiere, 500 Autos. 5 Stunden dauert die Überfahrt, 2 weniger als die Vorgängerin benötigte. Zunächst für 6 Monate eingechartert mit einer Option auf 2 Jahre.  

MINOAN LINES: Die griechische Fährreederei, Tochter der italienischen Grimaldi Group, hat die Fähre Mykonos Palace, wurde als erste Fähre Griechenlands mit einem Scrubber ausgerüstet. Knossos Palace und Festos Palace folgen in den kommenden 6 Monaten. Minoan Lines reagiert auf globalen Limitierung des Schwefelgehaltes auf 0,5% ab Januar 2020 laut IMO

In Griechenland sind 30 Fährreedereien, die mit einer Flotte von 97 Fähren, das griechische Festland mit den Inseln und Italien, ganzjährig täglich bedienen.    

MS GEMINI: eigentlich wollten die Trickser der Blue World Voyages die Gemini gekauft haben und in Mai in Fahrt bringen, als "weltweit erstes Fitness-Schiff".

Seit wenigen Tagen liegt das Schiff in Cadiz bei der Navantia Werft, wo sie Carnival als Flotel für Subunternehmer die auf der Carnival Triumph arbeiten. Diese wird für 180 Mio. EUR zur Carnival Sunrise modelliert. Gemini wird ab Mai wieder für die türkische ETSTUR im Mittelmeer kreuzen.

SAGA PEARL II: Gerüchte, wonach die schöne nach Beendigung ihrer letzten Kreuzfahrt für SAGA verschrottet werden sollte, wohl verfrüht.

In Piräus machen Gerüchte die Runde das Celestyal Cruises das Schiff gekauft hat.         

Carnival Cruise Lines neubau MARDI GRAS, die im Spätsommer 2020 in Fahrt kommt, wird eine Reihe architektonischer Merkmale und Designs aufweisen, die viele Aspekte des Balkons, des Meerblicks und der Innenkabinen verbessern werden, verspricht die Reederei. 

Mardi Gras: Bauwerft MEYER TURKU - LNG-Antrieb - 180.000 GRT - 344 Meter lang - bis zu 6.338 Passagiere.