Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Pitcairninseln: auf den Spuren der Bounty – MS Aranui 5 Erstanlauf auf der Insel der Meuterer am 14. Januar 2019

Aranui 5

 Seit 1984 (s.hier) bietet die in Tahiti ansässige Firma Compagnie Polynesienne de Transport Maritime, auch bekannt als C.P.T.M, Kreuzfahrten mit kombinierten Passagier- und Frachtschiffen.

Das erste Schiff ARANUI I, bot 24 Passagieren Platz, das aktuelle Schiff Aranui 5, Dezember 2015 in Dienst gestellt, kann 254 Gäste gewohnten Kreuzfahrt-Komfort bieten. 

Normalerweise fährt die Aranui 5 im 13-tägigen Turnus von Tahiti ins Tuamoto-Archipel, zu den Marquess Islands und nach Bora Bora und beliefert die abgelegenen Inseln mit allem was die Insulaner benötigen. Die französische Regierung subventioniert den Betrieb.

In diesem Jahr wird erstmalig auch PITCAIRN angelaufen. 

Zwei Pitcairn-Kreuzfahrten hat die Reederei aufgelegt, Abfahrt Papeete am 10. Januar sowie am 21. März. Auch diese Reisen sind 13-tägig, die Marquesas-Inseln sind nicht im Programm.

Den detaillierten Reiseverlauf sehen sie hier…

Ein ausführlicher Reisebericht, mit vielen schönen Fotos, von Franz Neumeier, „Aranui 5 – reizvolle Kombination aus Fracht- und Kreuzfhartschiff“ 

WIKIPEDIA: Pitcairninseln

WIKIPEDIA: Meuterei auf der Bounty