Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

„Dies ist ein wahrhaft aufregender Moment und wir freuen uns darauf, mit den begabten Ingenieuren der Fincantieri-Werft zusammenzuarbeiten, um dieses neue Schiff zu bauen, das ein weiteres Mal den Standard für Luxus in der Industrie in neue Höhe katapultieren wird“, so Jason Montague. 

„Seit mehr als 25 Jahren bringt Regent seine Gäste in die schönsten Destinationen und bietet tadellosen personalisierten Service an Bord eleganter, intimer und geräumiger Schiffe. Mit dem ersten Stahlschnitt für die Seven Seas Splendor in Ancona sind wir nun auf dem besten Weg, unsere Pläne für das neue Schiff, das Luxus perfektionieren wird, zu erfüllen.“ 

Seven Seas Splendor ist eine baugleiche Schwester der Seven Seas Explorer, die 2016 in Dienst gestellt wurde. Sie sind mit 56.00 GT vermessen, 377 Suiten, 829

Die Jungfern-Saison des Schiffs, das ausschließlich über Suiten mit Balkonen verfügen wird, wird ab Frühling 2018 buchbar sein. Seven Seas Splendor bildet ein weiteres Mitglied der wohl luxuriösesten Flotte auf See, die derzeit aus den Regent-Schiffen Seven Seas Explorer, Seven Seas Voyager, Seven Seas Mariner und Seven Seas Navigator besteht.

Weitere Information: www.regentsevenseas-kreuzfahrten.com/