Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

MV WERFTEN Fertigmodule liefert Schiffskabinen, wie sie auch für die Schiffe der Global Class produziert werden. Die ersten Kabinen werden als Module im Sommer angeliefert und verbaut. Das Projekt wird gemeinsam mit den Partnern IPROconsult GmbH (Generalplaner) und HTG Hoch- und Tiefbau Gadebusch GmbH (Generalunternehmer) realisiert.  

„Die technische Besonderheit unserer Beherbergungsstätte liegt in der Verbindung von konventionellem Bau mit Technologien aus dem Schiffbau“, berichtete Oliver Behrendt, Geschäftsführer der MVW Alter Holzhafen Beherbergungsstätte. „Man übernachtet also im Ambiente eines Kreuzfahrtschiffes.“  

„Wir freuen uns über die heutige Grundsteinlegung in zweifacher Hinsicht“, erklärte Wismars Bürgermeister Thomas Beyer. „Zum einen zeigen die Investitionen von MV WERFTEN, dass die Werft mit voller auch wirtschaftlicher Kraft die Entwicklung des Standorts voranbringt. Zum anderen wird die Unterkunft benötigt, um einen Teil des Personals unterzubringen, das zeitweise in Wismar tätig ist. Diese Kapazitäten müssen neu geschaffen werden, denn Wismar wächst und es wird enger in der Stadt.“  

Die Genting-Hong-Kong-Gruppe hatte das rund 23.000 Quadratmeter große Grundstück am Alten Holzhafen in Wismar im vergangenen Jahr erworben. Das Richtfest ist für diesen Herbst, die Eröffnung für Winter 2018/2019 geplant. Betrieben wird die Beherbergungsstätte von einer Schwestergesellschaft der Werft. Insgesamt investiert die Werftengruppe einen zweistelligen Millionenbetrag in das Projekt.

www.mv-werften.com/de/

www.gentinghk.com/