Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Die drei Neubauten werden mit umweltfreundlichem LNG (Flüssigerdgas) angetrieben, sind 135.000 BRZ groß und haben Platz für etwa 1250 Gästekabinen. Damit sind die Schiffe etwas größer als die Disney Dream und die Disney Fantasy, die die MEYER WERFT in den Jahren 2010 und 2012 an Disney Cruise Line abgeliefert hat 

"Im Einklang mit dem unverwechselbaren Disney Cruise Line-Stil verkörpern die neuen Schiffe die Eleganz und Romantik des goldenen Zeitalters der Hochseekreuzfahrt mit einzigartigen Akzenten. Die neuen Schiffe werden mehr Innovation, neue Technologien, spektakuläre Unterhaltung und mehr Disney bieten Geschichten und Charaktere als je zuvor " so Chairman Bob Igert. 

Die Aktionärsversammlung, abgehalten im Hobby Center for the Performing Arts, in Houston Texas, hatte einen etwas bitteren Beigeschmack für Bob. Herrangekarrt von der Gewerkschaft, demonstrierten vor dem Eingang zum Hobby Center Disneyland Resort Arbeiter. Sie monierten das ihr Stundenlohn gegenüber dem Vorjahr um 15% gesunken sei. Chairman Bob erhielt 2017 eine Gesamtvergütung von 36,3 Mio. US$. Für das laufende Geschäftsjahr 2018 könnte sein Salär über 100 Mio. US$ steigen (basierend auf den aktuellen Aktienkurs). 

Die Aktionäre haben gegen den Vergütungsplan gestimmt, 52% dagegen, 44% dafür und 4% Enthaltung. Die Abstimmung ist unverbindlich. Investoren des Burbank Entertainment Moloch entsprachen ansonsten den Empfehlungen des Board of Directors und stimmten zwei Vorschlägen von Aktionären ab, darunter auch eines zu Lobbying-Offenlegungen.

Annual Report Download here

www.thewaltdisneycompany.com 

 

disneycruise.disney.go.com/