Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Die AIDAperla wurde 2017 in Betrieb genommen und ist ein Schwesterschiff der AIDAprima. Nur die Inneneinrichtung weicht von der Prima ab.

Das Schiff wird ebenfalls wöchentlich auf der Strecke zwischen Hamburg, Southampton, Le Havre, Zeebrugge (Brüssel) und Rotterdam fahren. Bis November ist die AIDAperla jeden Donnerstag am Wilhelminapier zu bewundern. Das ultramoderne Schiff ist dafür ausgerüstet, LNG (Flüssiggas) an Bord in Strom für die Hotelfunktionen des Schiffs umzuwandeln. Die Lieferung von LNG erfolgt mit einem LKW.

Schöne Kreuzfahrtsaison

Mit ungefähr 80 Ankünften kündigt sich in Rotterdam eine belebte Kreuzfahrtsaison an. Zu ihren Höhepunkten gehören die Ankünfte der Seabourn Ovation, eines „Fünf-Sterne-plus“-Schiffs, am 2. Oktober und der AIDAnova, des ersten Kreuzfahrtschiffs mit LNG-Antrieb, am 21. November.

Insgesamt kommen auch sieben Kreuzfahrtschiffe der noch jungen englischen Reederei Cruise & Maritime Voyage, alle auf Vier-Sterne-Niveau. Nichts Neues, aber immer wieder bewundernswert, sind die Ankünfte der Queen Elisabeth, der Independence of the Seas und der Magallan.

Besondere Aufmerksamkeit wird dieses Jahr auch der ss Rotterdam geschenkt, Rotterdam feiert nämlich das 145-jährige Bestehen der Holland America Line. 
QUELLE Port of Rotterdam