Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Ein Großteil der Passagiere an Bord kam aus Kanada, unter der Marke Cuba Cruise vermarktete die zypriotische Firma die Kreuzfahrten, die Website www.yourcubacruise.com ist bereits offline. 

Zukünftig wird Celestyal Cruises ihre Schiffe nur noch in der Ägäis einsetzen, die üblichen 3-4 und siebentägige Kreuzfahrten. Die Kreuzfahrten sollen auch in den Determinationen angeboten werden, also an 365 Tagen im Jahr schippert ein Celestyal Schiff und nicht wie vormals Usus war nur von März bis Oktober.