Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Im Rahmen von europaweiten Schwerpunktkontrollen an Bord von Flusskreuzfahrtschiffen in Bayern sind Landeskriminalamt, Zoll und Wasserschutzpolizei seit vergangenem Montag auf zahlreiche illegale Beschäftigungsverhältnisse gestoßen. Das geht aus einer ersten Kontrollbilanz des Landeskriminalamts hervor, die dem Bayerischen Rundfunk vorliegt.

Bei 63 von 63 kontrollierten Schiffen auf der Donau stellten Behörden Vergehen gegen das Arbeitsrecht fest. Über 1.000 Besatzungsmitglieder wurden überprüft. In 150 Fällen ermittelt jetzt der Zoll. mehr...

Lesen sie auch auf Kollisionskurs in Bayern mehr....