Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Nach der Schiffstaufe am 25. November soll die 28 Meter lange Elektrofähre am 10. Dezember ihren regulären Betrieb zwischen Oberbillig, Deutschland und Wasserbillig, Luxemburg, aufnehmen. Sie wird damit die mehr als 50 Jahre alte Moselfähre "Sankta Maria" ersetzen. Die neue "Sankta Maria" wird von vier Elektromotoren angetrieben, deren Batterien auch mit Solarstrom aufgeladen werden. Das macht den Fährbetrieb nicht nur umweltfreundlich, sondern auch sehr leise.

250 Mal täglich verkehrt die Sankta Maria II und spart somit jährlich über 14.000 Liter Diesel gegenüber ihrer Vorgängerin. mehr...

VIDEO NDR NORDMAGAZIN hier....