Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Nach den Auslieferungen der MSC Meraviglia und Seaside in diesem Jahr würden die beiden zusätzlichen Schiffe das vorausschauende Orderbuch von MSC auf zehn Schiffe auf fünf Plattformen bringen: Seaside, Seaside Evo, Meraviglia, Meraviglia Plus und World Class.

Die Lieferung von 2021 wird bei Seascantieri an die Stelle einer bestehenden Seaside Order treten. Die erweiterte Seaside-Plattform, EVO, kommt auf 169.380 Tonnen und rund 6.000 Gäste.

Der Vorstandsvorsitzende von MSC Cruises, Pierfrancesco Vago, sagte: "Die Inbetriebnahme von MSC Seaside ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Geschichte und Zukunft unseres Unternehmens, aber sie verkörpert auch einen entscheidenden Moment für die Branche.

In der Tat ist sie das erste Schiff des fünften neuen Prototyps, das wir in Dienst stellen und führt ein völlig innovatives Produkt ein, das einen neuen Standard für die Industrie setzt, um zu folgen. Die Seaside Class von Schiffen soll die Gäste näher an das Meer bringen und in sonnigen Gewässern operieren, während gleichzeitig die Grenzen der maritimen und gästeorientierten Technologie weiter ausgebaut werden. "