Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Die Bestellung ist die bisher größte ihrer Art bei DFDS. Schon heute unterhält das Unternehmen einen Pool aus 4.500 Trailern und 3.000 Containern.  

Die Trailer und Container werden in den kommenden Monaten sukzessive an das dänische Logistikunternehmen ausgeliefert. Die Bestellung besteht aus Kühlcontainern, Trockenfrachtkoffern sowie Intermodaltrailern für den kombinierten Verkehr mit Bahn und Lkw. Zum Einsatz kommen wird das neue Equipment im gesamten Logistik- und Routennetz von DFDS, insbesondere in der Bahnlogistik sowie im allgemeinen Containerpool. Einige Trailer sind für die DFDS-Verkehre zwischen Schweden und den baltischen Ländern vorgesehen.  

„Diese Investition mit einem Volumen von 22 Millionen Euro ist unsere bisher größte Bestellung von Trailern und Containern“, sagt Eddie Green, Executive Vice President bei DFDS Logistics. „Wir modernisieren damit nicht nur unser Equipment, sondern sichern darüber hinaus Qualität und Service auch langfristig. Gleichzeitig passen wir unseren Containerpool dem wachsenden Geschäft an und verbessern unsere Wettbewerbssituation bei Spezialaufträgen.“