Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Ab dem 15. Mai können Gäste ihre Reise mit der MSC Bellissima buchen. Für Mitglieder des MSC Voyagers Clubs ist die Buchung ab sofort geöffnet. 

Eines der Highlights an Bord der MSC Bellissima wird das einzigartige Entertainment-Erlebnis des „Cirque du Soleil at Sea“ sein. In zwei Vorstellungen an sechs Abenden in der Woche präsentieren die Weltklasse-Artisten ihr exklusiv für MSC konzipiertes Show-Programm in der „Carousel Lounge“, die speziell nach ihren Anforderungen und Bedürfnissen erbaut wurde. Gäste haben die Möglichkeit, ein ausgewähltes Pre-Show-Dinner in der Lounge zu genießen.

MSC bietet damit auf der MSC Meraviglia und der MSC Bellissima ein unvergleichliches Show-Angebot auf See. Reisende, die vor dem 31. Juli 2017 einen Urlaub mit der MSC Bellissima buchen, erhalten das umfassende Dine&Show Paket im Rahmen ihrer Buchung gratis. 

Die MSC Bellissima bietet Kreuzfahrtgästen darüber hinaus weitere Highlights:

  • Sechs Häfen in sieben Nächten im westlichen Mittelmeer: die MSC Bellissima wird in den Häfen von Genua, Marseille und Barcelona anlegen und Destinationen wie Neapel, Messina auf Sizilien und Valetta auf Malta besuchen. Hier haben die Gäste die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Aktivitäten und Angeboten zu wählen, um die Reiseziele mit all ihrer Schönheit und unverwechselbaren Kultur kennenzulernen.
  • Eine reichhaltige Auswahl an insgesamt zehn exquisiten und auch legeren Restaurants, die – in gewohnter MSC Tradition – stets frische und authentische Speisen bieten.
  • Umfassende Familien- und Entertainmentangebote, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern werden. Dazu zählen Kooperationen mit führenden Unternehmen wie der LEGO Group, dem Kinderausstatter Chicco, der DOREMI Studio Lounge, eine besondere Lounge für jegliche Familienaktivitäten, sowie dem DOREMI Tech Lab für alle Kinder, die Technik lieben.
  • Eine mediterrane Promenade mit einem 80-Meter LED-Himmel, dem längsten auf See. Mit Bars, Geschäften und Restaurants wird sie zum sozialen Mittelpunkt des Schiffs.
  • Das Innovationsprogramm „MSC for Me“ kann von allen Gästen der MSC Bellissima genutzt werden. Mit der neuesten Technologie, die auf See verfügbar ist, können Gäste ihre Reise an Bord individualisieren und zahlreiche Angebote und Services in Anspruch nehmen. „MSC for Me“ verbindet die Gäste mit dem Schiff – von der Planung der Reise bis zum Erlebnis an Bord.

Mitglieder des MSC Voyagers Clubs profitieren bei der Buchung einer Reise mit der MSC Bellissima zusätzlich zu den MSC Voyagers Club Vorteilen von einem Willkommensangebot von extra fünf Prozent. Alle weiteren Gäste können sich bei einer Buchung bis zum 31. Oktober 2017 das Willkommensangebot von fünf Prozent sichern.
Die MSC Bellissima sticht am 24. März 2019 in Genua, Italien, zu ihrer Jungfernfahrt in See. Weitere Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier. Das Schiff für alle Jahreszeiten kann in den meisten internationalen Häfen der Welt anlegen. Mit einer Bruttoraumzahl von 167.000 BRZ und einer Kapazität von mehr als 5.700 Gästen wird die MSC Bellissima - zusammen mit der MSC Meraviglia - das größte Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte sein.
Die MSC Bellissima befindet sich derzeit in der Werft von STX France im Bau.