Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Ausbau vom Bundestag durchgesetzt

Der geplante Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals ist bemerkenswert, weil er vom Haushaltsausschuss des Bundestages durchgesetzt wurde. Pikanterweise haben zwei Abgeordnete aus dem Ausschuss ihre Wahlkreise am Kanal.

Einer davon ist Norbert Brackmann (CDU). "Ich  betrachte es als ein Lob, dass ich für den Wahlkreis etwas erreichen konnte." Die Bundestagsabgeordnete Valerie Wilms (Grüne) kritisiert diese Haltung: "Es versucht jemand zu profitieren, der als Direktkandidat wiedergewählt werden will." Der geplante Ausbau des Kanals ist hoch umstritten.

Norbert Brackmann (CDU) glaubt an eine große Zukunft des Elbe-Lübeck-Kanals. mehr...