Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Wer möchte schon fliegen, wenn man den Kurzurlaub auch mit einer entspannten Seereise einläuten kann. Los geht der Minitrip mit der Abendabfahrt ab Kiel am ersten Tag. Nach einem Dinner mit skandinavischem Büffet, einer erholsamen Nacht an Bord sowie der Einfahrt durch die malerische Schärenlandschaft nach Göteborg am nächsten Morgen haben die Gäste einen Tag lang Zeit, die zweitgrößte schwedische Metropole zu erkunden. Urige Kanäle, die gepflasterten Straßen des historischen Haga, Schwedens größte botanische Gartenanlage und eine Vielzahl an Märkten und Museen laden zu einem Spaziergang durch Göteborg ein. Übrigens: Göteborg gilt als neuer „kulinarischer Hot-Spot“ mit seinen feinen Restaurants und der schwedischen Café-Kultur, “Fika” genannt. Abends gegen 18:45 Uhr sticht Stena Line dann wieder gen Kiel in See und legt am dritten Tag morgens wieder am Schwedenkai in Kiel an.

Die zweitägige Kurzreise von Kiel nach Göteborg enthält Hin- und Rückfahrt an Bord der Fähren Stena Germanica oder Stena Scandinavica mit Unterbringung in einer 1-2 Personen Standardkabine innen bei Belegung mit 2 Personen.

Das limitierte Angebot gilt für den Reisezeitzraum 15.08.2017 bis 22.11.2017 und ist noch bis zum 25.06.2017 buchbar.

Weitere Informationen und Buchung unter:

http://www.stenaline.de/skandinavien/angebote/kieler-woche-angebot