Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Mit der neuen Mein Schiff 1 und neuen Mein Schiff 2 liegt das Passagier-Platz-Verhältnis bei großzügigen 38,5. Die neue Mein Schiff 1 steht im Zeichen von Wohlfühlen im eigenen Körper und wird ein echtes Sport- und Wellness-Schiff , so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.  Mit der Indienststellung der beiden Neubauten werden wir mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus , ergänzt Meier.

Die für 2018 und 2019 geplanten Neubauten werden die bestehende Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 sukzessive ersetzen. Die ersten beiden Schiffe von TUI Cruises werden dann innerhalb der TUI Group an Thomson Cruises übergeben. Mit der Indienststellung der neuen Mein Schiff 2 verfügt die Hamburger Kreuzfahrtreederei 2019 dann über sechs Schiffe mit rund 15.800 Betten.

Logbücher für Winter 2018/2019 einsehbar
Ab 14. Februar 2017 sind die Reisen für den Winter 2018/2019 für die sechs Schiffe der Wohlfühlflotte online einsehbar. Die Winterdestinationen werden Asien, Kanaren, Karibik, Mittelamerika, Mittelmeer und Orient sein. Die Gäste der neuen Mein Schiff 1 erleben die Kanaren: Auf zwei verschiedenen siebentägigen Routen geht es jeweils ab Gran Canaria entweder nach Madeira, La Palma, Teneriffa und Fuerteventura oder Agadir/Marokko, Lanzarote, Teneriffa und La Gomera.
Die Reisen der Wintersaison 2018/2019 werden voraussichtlich ab März 2017 in allen Reisebüros beim TUI Cruises Serviceteam unter www.tuicruises.com buchbar sein.

Daten und Fakten zur neuen Mein Schiff 1
Baubeginn/Stahlschnitt: 16. August 2016
Taufe: Frühjahr 2018
Länge > Breite >Tiefgang: ca. 315,7 m > ca. 35,8 m > ca. 8 m
Vermessung: ca. 111.500 BRZ
Anzahl Decks: 16
Flagge: Malta
Kabinen: 1.447
Anzahl Gäste: 2.894 bei Doppelbelegung
Besatzungsstärke: ca. 1.000
Balkonkabinen: 80 Prozent (90 Prozent Außenkabinen)

Daten und Fakten zur neuen Mein Schiff 2
Baubeginn/Stahlschnitt: 13. Februar 2017
Taufe: Frühjahr 2019
Länge > Breite >Tiefgang: ca. 315,7 m > ca. 35,8 m > ca. 8 m
Vermessung: ca. 111.500 BRZ
Anzahl Decks: 16
Flagge: Malta
Kabinen: 1.447
Anzahl Gäste: 2.894 bei Doppelbelegung
Besatzungsstärke: ca. 1.000
Balkonkabinen: 80 Prozent (90 Prozent Außenkabinen)