Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Der Ergebniszuwachs war vor allem auf die Indienststellung neuer Schiffe in Deutschland und Großbritannien zurückzuführen. Trotz des Kapazitätsausbaus sind die Durchschnittsraten aller drei Flotten gestiegen. Das Kreuzfahrt Segment verzeichnet weiterhin einen starken ROIC.

Dies spiegelt die Kapitalbeteiligung an TUI Cruises und eine ausgezeichnete Geschäftsentwicklung der britischen Tochtergesellschaft und der Hapag-Lloyd Cruises wider.

Weitere  Erläuterungen zum Segment Kreuzfahrten finden Sie auf den Seiten 60 und 61 des Geschäftsberichts  2017. Download hier Pdf.