Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Am 23. November unterzeichnete Hurtigruten eine Vereinbarung, das Schiff über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Coastal 1 AS zurückzukaufen. 

"In den letzten Jahren hat Hurtigruten einen großen Wandel durchlaufen, und sehen jetzt die Ergebnisse. Jetzt haben wir die finanziellen Muskeln, die wir brauchen, sowohl um das Schiff zu besitzen als auch um die Upgrades zu machen, auf die wir uns gefreut haben ", sagt CEO Daniel Skjeldam in Hurtigruten. 

Renovierung und Umbau zum Kreuzfahrtschiff 

Bis 2018 ist MS Richard With in der Werft, wo das Schiff komplett umgebaut und modernisiert wird. Unter anderem werden alle Kabinen und öffentlichen Bereiche aufgerüstet, und das Schiff wird weit mehr Suiten haben als heute. 

An Deck 6 Achtern werden sechs große Suiten eingefügt, die mit Boden-Deck Panoramafenstern ausgestattet werden. 

"MS Richard With ist ein wunderbares Schiff, das eine lange Karriere vor Hurtigruten hat", sagt Skjeldam. 

Nach der Fertigstellung und Indienststellung wird die „neue“ Richard With“ zunächst weiterhin die den üblichen Küstenverkehr zwischen Bergen und Kirkenes absolvieren, allerdings keine Fracht mehr transportieren. 

2014 wurde Hurtigruten Reederei von dem britischen Finanzinvestor TDR Capital übernommen, die 95% der Aktien halten, die restlichen 5% besitzt das Management von Hurtigruten.

MS Richard Mit

Heimathafen: Tromsø
Länge: 121,8 m
Breite: 19,2 m
Tiefe: 4,7 m
Gäste: 590
Betten: 458

Über Hurtigruten AS

Hurtigruten wurde 1893 gegründet und ist seit 125 Jahren als Weltführer in Expeditionen gebaut. 

Das Unternehmen betreibt die legendären Kystruten Bergen - Kirkenes mit 11 speziell gebauten Schiffen und täglichen Abfahrten. 

Die ständig wachsende Expeditionsflotte von Hurtigruten bringt Gäste von Svalbard im Norden bis zur Antarktis im Süden zu spektakulären Zielen. 

Im Jahr 2018 startet Hurtigruten das erste Hybrid-Expeditionsschiff der Welt, MS Roald Amundsen, gefolgt von dem Schwesterschiff MS Fridtjof Nansen im Jahr darauf.

Hurtigruten Rendering