Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Das Highlight des Winters: Die Einführung der MSC Seaside
MSC stellt mit der MSC Seaside sein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk in den Specials 6 vor: Im Zentrum des innovativen Kreuzfahrtschiff-Konzepts steht das Meer-Erlebnis. Innen- und Außenflächen werden miteinander verbunden, die öffentlichen Erlebnisflächen nah an die Wasserlinie verlagert. Key-Element ist die 360 Grad Outdoor-Promenade. Auf ihr können die Gäste nah an den Wellen einmal um das Schiff flanieren, im Spa einkehren beziehungswiese ein Häppchen oder Sundowner genießen.

Die ungewöhnliche Heckgestaltung, die den Look des Schiffes bestimmt, wurde von der prägnanten Skyline des neuen Heimathafens Miami inspiriert, wo das Schiff im Dezember 2017 getauft wird. Zwei Glasbrücken, PanoramaAufzüge und der hohen Anteil an Balkonkabinen sorgen für noch mehr Outdoor-Erlebnis an Bord. 

MSC Flaggschiff: Mit der MSC Seaside zum Insel-Hopping in die Karibik: Die Route der MSC Seaside führt in ihrer ersten Saison von Miami aus über das paradiesische Jamaika, die Cayman Inseln, Mexiko und die Bahamas. Weitere Destinationen wie Puerto Rico, Miami und St. Maarten bieten Passagieren nach ausgiebigen Seetagen an Bord spannende Ausflugsziele.

Auf Kolumbus Spuren: mit der MSC Armonia auf Grand Voyage von Venedig nach Kuba Im November startet die MSC Armonia von Venedig aus über Malta zu den spanischen Hafenstädten Barcelona, Valencia und Malaga. Über den Atlantik mit Halt auf Madeira geht es weiter in die Karibik. Über die Antilleninseln Barbados, Saint Lucia, Guadeloupe und die Britischen Jungferninseln erreicht die MSC Armonia schließlich Havanna.

Die Sonne des Mittelmeers einfangen: mit der MSC Orchestra die schönsten Winterrouten erleben Die 12-tägige Route durch das östliche Mittelmeer führt ab Genua über Marseille, Barcelona, La Valletta bis nach Griechenland mit Korfu, Katakolon, Heraklion und Piräus. Letzte Station der Reise ist Civitavecchia, das sich als Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Rom anbietet, bevor es zurück nach Genua geht. Die 13-tägige Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer führt von Genua aus über Marseille und Barcelona. Bevor das Schiff die schöne Kanareninsel Teneriffa anläuft, macht es einen Abstecher nach Casablanca, Marokkos größter Stadt. Über Madeira und Malaga geht es schließlich zurück nach Genua.

MSC Kreuzfahrten
MSC Kreuzfahrten
MSC Kreuzfahrten