Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Sommerzeit ist Hauptreisezeit und vor dem Hintergrund der steigenden Beliebtheit von Individualurlaub mit dem eigenen PKW, Camper oder Motorrad rechnet die dänische Fährreederei DFDS auch in diesem Jahr mit einem deutlichen Passagierzuwachs in der Sommersaison.

„Besonders die Nachfrage nach unseren nordeuropäischen Reisezielen, allen voran Nordengland und Schottland über die Route Amsterdam-Newcastle, ist ungebrochen“, sagt Philipp Päper, General Manager Passagiergeschäft Deutschland. In 2016 reisten auf dieser Route 134.000 Passagiere aus Deutschland mit 40.000 Fahrzeugen.

Das Angebot der DFDS Schiffe geht über das eines reinen Transportmittels hinaus. Hinter den Kulissen gibt es zahlreiche Einrichtungen und interessante Fakten zu entdecken - vom Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik bis zur eigenen Bäckerei und einem Hundehotel.

Wie viel Zeit hat die Crew zum Entladen der Fähre? Wie lange dauert es, die Schiffsmotoren zu starten? Wie viele Mahlzeiten werden täglich frisch zu bereitet? Wie viele Whiskysorten können im Bordshop verkostet werden? Diese und andere Fragen beantwortet die als PDF angehängte Schiffsgrafik der KING SEAWAYS auf der Route Amsterdam-Newcastle.

Schifffahrtfans können die spannenden Details auf einer dreitägigen MiniKreuzfahrt live erleben und eine Seereise mit einem exklusiven Städtetrip nach Newcastle verbinden.

Mit 30% Kennenlern-Rabatt gehen sie ab EUR 119 pro Person auf eine maritime Kurzreise inkl. Halbpension an Bord. Mehr Infos unter www.dfds.de/kennenlernen.