Suche:

Kreuzfahrt News - Schifffahrtsnachrichten

Das Schiff wird von einer diesel-elektrische Antriebsanlage mit LNG-Motoren (LNG) angetrieben werden, die optimalen Kraftstoffverbrauch sicherstellen und allen geltenden und zukünftigen Umweltvorschriften genügen wird.

Die FSG konnte sich aufgrund ihrer Qualität, Erfahrung und Wettbewerbsfähigkeit bei der Auftragsvergabe gegenüber internationaler Konkurrenz durchsetzen. Mit diesem Vorvertrag wird sich der Auftragsbestand der Werft auf sechs Schiffe erhöhen.

Das neue Schiff wird im Jahr 2019 auf der Route Portsmouth - Caen eingesetzt und wird drei tägliche Hin- und Rückfahrten anbietet. Der Neubau Es wird im Tandem mit der beliebten Kreuzfahrtfähre FB Mont St. Michel verkehren, die seit demJahr 2002 ihren Deinst verrichtet.