Suche:

Gastartikel

02.08.2016

Über die kalten Wintermonate in den Süden fliehen

Eine Kreuzfahrt in den Süden über die Wintermonate sorgt für Entspannung und gute Laune. Gerade, wenn die Tage immer kürzer werden, die Temperaturen sich dem Nullpunkt nähern oder diesen gar unterschreiten, lohnt es sich, dem Alltag zu entfliehen und sich eine wohlverdiente Auszeit zur Erholung zu nehmen und neue Energie zu tanken.

Der Winter naht, die Temperaturen gehen immer mehr zur Neige und auch nach dem Jahreswechsel wird noch so mancher kalter Tag folgen. Da wünscht sich jeder, dem nasskalten Wetter in Deutschland in Richtung Süden zu entfliehen und einfach nur die Sonne zu genießen und zu entspannen.

Das Klischee, dass Kreuzfahrten nur von Menschen in den „besten Jahren“ gebucht würden, gehört längst der Vergangenheit an. Auch junge Erwachsene oder Reisende mit Kindern haben längst das abwechslungsreiche Angebot einer Seereise für sich entdeckt.

Mittlerweile sind die Reedereien zudem dazu übergegangen, die gesamte Flotte vollkommen barrierefrei umzugestalten, sodass auch Passagiere mit einer körperlichen Beeinträchtigung problemlos Zugang zu den Kabinen erhalten und die Kreuzfahrt ungehindert in vollen Zügen genießen können.

Finanzierungsmöglichkeiten für den Traumurlaub

Um den Traumurlaub endlich antreten zu können und nicht erst ein ganzes Jahr oder länger hierauf sparen zu müssen, bieten sich auch alternative Lösungen zur Finanzierung abseits von der reinen Eigenkapitalvariante. Zunächst bietet sich natürlich die Finanzierung über einen attraktiven Kredit mit geringen Zinsen an, den Sie anschließend gut erholt abstottern können. Verschiedene Reiseanbieter haben zudem mittlerweile auch ein Ratenzahlungsprogramm im Angebot, wodurch der Reisepreis auf bis zu zwölf Raten verteilt wird. 
Nachteilig wirkt sich hier allerdings die recht üppige Verzinsung der einzelnen Reiseveranstalter aus.

Wohin es gehen soll

Wenn schon, denn schon! Wollen Sie in den europäischen Wintermonaten der Kälte entfliehen, dann muss es schon ein wenig weiter weg sein. Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt, zum Beispiel mit der Aida, zu den Kanaren und Madeira? Nordafrikanische Breitengrade lassen Sie ordentlich Sonne tanken. Oder Sie wagen den noch größeren Sprung über den großen Teich: Auch die Karibik und Mittelamerika sind absolut sehenswert. Sollte es Sie mehr gen Osten ziehen, empfangen auch Dubai und Bahrain Sie gern.

Egal wohin es Sie zieht, allein die schier unendliche Weite des Meeres beruhigt und entspannt bereits. Dann auch noch in fremde Welten einzutauchen rundet das Entfliehen vom Alltag perfekt ab.