Suche:

März

01.03.2012

Costa Allegra in Port Victoria, Mahe eingetroffen.

Dank eines französischen Fischtrawlers ist es Costa gelungen den Planmäßigen Hafen, wenn auch mit etwas Verspätung, zu erreichen. alle Passagiere sind wohlauf, einige haben das angebot von Costa Crociere angenommen und werden 14 Tage auf den Seychellen sich erholen, bevor sie die heimreise antreten. Siehe Fotostream hier...

01.03.2012

COSTA ALLEGRA - großer Fang für französischen Fischtrawler

Auf See
die beiden aus Mahe kommenden Schlepper sind am Mittwoch morgen bei der havarierten Costa Allegra eingetroffen und wollten den Schlepp übernehmen. Der Französische Kapitän der F/V Trevignon aber sah das anders und berief sich auf seinen Vertrag gemäß Lloyds Open Form (LOF) den seine Reederei mit Costa abgeschlossen hatte. Dieser wurde rechtsmäßig in dem Momen,t wo er die Costa Allegra am Haken hatte. Würde er also den Schlepp an die beiden Seychellen-Schlepper übergeben, hätte er keinen Anspruch auf ein Bergungsgeld. Dieser international gebräuchliche Vertrag enthält die Bestimmung „no cure no pay“ (kein Erfolg, keine Zahlung).
Rechtsanwälte und Bergungsfachleute sind sich einig das die Franzosen eine Riesenfang gemacht haben und mit einem erheblichen Betrag rechnen können. more...

01.03.2012

DEILMANN: Presse-Info: Kulinarik, Reitsport und Fußball - Neue Themenreisen mit der DEUTSCHLAND

Deutschland in London

Neustadt
Mit dem neuen Themenreisen-Katalog „Exklusive Kulinarik-Kreuzfahrten 2012“ präsentiert die Reederei Peter Deilmann an drei Terminen Gourmetreisen mit ganz besonderen Highlights: Zusammen mit dem Küchenchefs des „Traumschiffs“, Erik Brack und Peter G. Hinz, zaubern die Sterneköche Kevin Fehling, Michael Kammermeier und Christian F. Grainer für die Gäste Gaumenfreuden der Extraklasse.
28. April – 6. Mai 2012: Höhepunkte Westeuropas: Der Spitzenkoch Michael Kammermeier ist im Frühjahr 2012 auf der Route von Lissabon nach Hamburg an Bord des „Traumschiffes“. Seit 2006 ist der 34jährige Küchenchef in den legendären „Ente“ im Nassauer Hof in Wiesbaden. mehr...

Reisen verbindet, und das gilt insbesondere für die Themen-Kreuzfahrten auf der DEUTSCHLAND. Gemeinsame Interessen bringen eine exklusive Gruppe von Gleichgesinnten zu unvergesslichen Erlebnissen zusammen. Neue Themenreisen-Termine rund um Sport: Für Pferdeliebhaber geht es im Mai/Juni durch die Ostsee; Freunde des Fußballsports reisen im Juli in prominenter Beleitung rund um Großbritannien.
25. Mai – 9. Juni 2012: Die Heimat der Hanseaten Der Ostseeraum ist bekannt für seine Tradition der Pferdezucht. Denn weites Land erforderte schnelle und starke Pferde. In der Nähe des früheren Königsberg liegt das ehemals wichtigste Gestüt der Preußen, Trakehnen. Die Trakehner stehen im besonderen Maße im Mittelpunkt dieser Reise, mit Besuchen in verschiedenen Gestüten und spannenden Fachvorträgen von Lars Gehrmann, Geschäftsführer des Trakehner Verbandes, und von Erhard Schulte, Fachautor insbesondere für Trakehner Zucht. mehr...
13. – 26. Juli 2012: Auf zu den Olympischen Spielen Eine Reise rund um Großbritannien ist ideal, um das Thema Fußball in den Mittelpunkt zu stellen. Die Insel gilt als Mutterland des Fußballs und bietet sich an für den Besuch von Mythen umwobenen Fußballstätten (z.B. das Old Trafford Stadium in Manchester oder das Wembley Stadium in London). Spannung versprechen auch verschiedene Fußball-Talkrunden an Bord: Mit dabei sind die Sport-Legenden Jean-Marie Pfaff, Welttorhüter und langjährige Nr. 1 des FC Bayern, und Tony Woodcock, 2facher UEFA Champions League-Sieger von Arsenal London und lange Zeit im Dienst des 1. FC Köln. mehr...

01.03.2012

FJORD LINE: 2013 neue Fährverbindung Norwegen >< Schweden

Bergensfjord
Umbau

Bergen
Die norwegische Reederei Fjord Line plant für 2013 die Aufnahme einer Fährverbindung über den äußeren Oslofjord mit zwei täglichen Verbindungen zwischen Sandefjord im norwegischen Bezirk Vestfold und dem schwedischen Strömstad. Die Anträge an die beiden Häfen sind bereits gestellt. „Wir möchten Reisenden ein neues, konkurrenzfähiges Angebot bieten und damit die Monopolstellung aufheben, die derzeit noch im Personen- und Frachtverkehr zwischen Norwegen und Schweden herrscht“, sagt Ingvald Fardal, geschäftsführender Direktor bei Fjord Line zu den neuen Plänen. 
Auf der neuen Verbindung soll die MS Bergensfjord zum Einsatz kommen, die bisher noch auf Fjord Lines Westnorwegenverbindung verkehrt. Mit der Inbetriebnahme der neuen, derzeit im Bau befindlichen Kreuzfahrt-Fähren von Fjord Line im Oktober 2012 und Frühjahr 2013 steht das Schiff ab Anfang nächsten Jahres für die neue Schwedenverbindung zur Verfügung. Vor dem neuen Einsatz wird die 1993 gebaute MS Bergensfjord umgebaut, um dann 1.770 Passagier und 370 Pkw zu transportieren.


01.03.2012

Harmony Cruise Korea - hat den Betrieb aufgenommen

Busan, Korea
Die neu gegründete koreanische Reederei HARMONY CRUISE startete am 16. Februar 2012 die erste Kreuzfahrt. Die MS CLUB HARMONY - VIDEO - ist die ehemalige Costa Marina, wir berichteten. Die Koreaner, eine Tochter der Tankschiffreederei Polaris Shipping, hat das Schiff auf lease/purchase Basis von V.Ships Monaco erstanden, letztere managed das Schiff, inklusive Hotel Personal. Bis Ende April wird die ms Club Harmony 4&5 Tagesfahrten von Busan nach Fukuoka, Nagasaki und Kagoshima, Japan anbieten. Ab Mai werden dann auch einige längere Kreuzfahrten nach China im Programm sein, sowie im Sommer dann auch nach Wladiwostok, Russland. Sollte das Schiff die Erwartung der Koreaner erfüllen, so plant man eine Flotte von bis zu 4 Schiffen. mal sehen ob sie die Costa Allegra im Visier haben. Gerüchte zu Folge soll das Schiff bereits verkauft worden sein, aber erst nach dem Costa die Allegra wieder repariert hat.
Confucius says: schaun mer mal...!