Suche:

News - Maritime Nachrichten

23.03.2017

Meyer Werft: Überführung der "Norwegian Joy" am Sonntag?

Norwegian Joy / Foto Meyer Werft

NDR.de

Am Wochenende werden aller Voraussicht nach wieder Tausende Menschen auf die Deiche an der Ems strömen. Grund dafür ist die anstehende Überführung der "Norwegian Joy". Der neueste Kreuzfahrtriese der Papenburger Meyer Werft soll sich nach derzeitigem Stand am Sonntag auf den Weg in Richtung Nordsee machen. "Wir streben diesen Termin an, aber abhängig von Wetter und Wasserstand kann sich das jederzeit noch ändern", sagte Werftsprecher Günther Kolbe am Mittwochmittag. NDR.de wird die gesamte Überführung von beiden Seiten des Flusses aus im Livestream übertragen.

Wind und Tide bestimmen Termin

Die entscheidenden Faktoren für den Zeitpunkt der Überführung sind laut Kolbe der Wind und die Höhe der Tide am Emssperrwerk. "Wichtig ist, dass es keine Böen gibt, da das vor allem beim Passieren der Dockschleuse und der Brücken gefährlich werden könnte", so der Sprecher. "Außerdem haben wir bei Ostwind das Problem, dass das Wasser nicht hoch genug aufläuft." Aufgrund der aktuell sehr stark schwankenden Windverhältnisse sei die Festlegung des idealen Termins dieses Mal besonders kompliziert. "Es gilt nun, einen guten Kompromiss zwischen Wind und Wasserstand zu finden."  mehr...