Suche:

News - Maritime Nachrichten

22.03.2017

DNV GL veröffentlicht die neue Ausgabe des Cruise Update Magazins

Hamburg

DNV GL das neueste Cruise Update Magazin der Klassifikationsgesellschaft veröffentlicht. Es verfügt über herausragende Projekte mit Kunden, Interviews mit Branchenführern und Technologietrends im Kreuzfahrtbereich.

"Die Kreuzfahrtbranche verspricht in diesem Jahr erneut neue Rekorde zu sammeln und mit noch zahlreichen neuen Schiffen in Betrieb zu gehen oder zu planen", sagt Hans Eivind Siewers, Segment Director Passagierschiffe und Ro-Ro bei DNV GL - Maritime.

 "Wie wir sehen, werden drei Faktoren den zukünftigen Erfolg unserer Branche bestimmen: Innovation, Sicherheit und Umweltleistung. Als führende Klassifikationsgesellschaft für die Kreuzfahrtindustrie engagiert sich der DNV GL weiterhin für die Unterstützung dieses Sektors durch die Förderung von Innovation, Fahrsicherheit und die Berücksichtigung zukünftiger Umweltanforderungen, sei es durch Regulierungen oder den Markt. "

Diese Ausgabe von Cruise Update umfasst die folgenden Themen und vieles mehr: 

  • Gemeinsamer Boden - Carnival Corporation hat sich mit Wärtsilä zusammengetan, um die Zuverlässigkeit und Effizienz des Motors zu erhöhen und gleichzeitig die Wartungskosten zu senken.
  • Auf der digitalen Reise begonnen - Kapitän Patrik Dahlgren, Leiter der globalen Flottenoptimierung bei RCL, sagt, dass die Kreuzfahrtindustrie enorme Vorteile aus der Digitalisierung erlangen kann.
  • Schließen der Schleife - Norwegian Cruise Line teilt einige Erfahrungen aus ihren Projekt-Projektprojekten.
  • Erforschung der Arktis - norwegische Werft Kleven baut mehrere neue, hochmoderne Hurtigruten-Schiffe, die einen neuen Maßstab für Nachhaltigkeit, Reichweite und Kundenkomfort setzen.
  • Stille ist golden - Die Vancouver Fraser Port Authority übernimmt die Führung bei der Förderung von ruhigeren Schiffen mit einem innovativen Incentive-Programm.

Cruise Update steht hier zum Download zur Verfügung.