Suche:

News - Maritime Nachrichten

05.03.2017

Aus- und angedockt: "Norwegian Joy" liegt im Hafen

NDR.de

Die Schlepper haben gezogen und geschoben, nach knapp drei Stunden war es vollbracht: Der neue Luxusliner der Papenburger Meyer Werft, die "Norwegian Joy", liegt am Ausrüstungspier. Dort bekam sie am Sonnabend nach dem Ausdocken noch ihre Schornsteinkappe aufgesetzt. Bis zur Ems-Überführung Ende März wird der Kreuzfahrtriese im Werfthafen liegen. Die Zeit soll für weitere Ausrüstungsarbeiten, Erprobungen und Abnahmen seitens der Reederei genutzt werden

Außenbereich für Gäste bereit

Rund 2.500 Arbeiter waren im Einsatz, um den Kreuzfahrtriesen zu bauen und auf die ersten Meter im Freien vorzubereiten. Dabei mussten sie mit zwei Bränden auf dem Rohbau fertigwerden, blieben aber Angaben der Werft zufolge trotzdem voll im Zeitplan.

Bis zuletzt wurde im Baudock mit Hochdruck daran gearbeitet, den Außenbereich wetterfest zu machen und die Restaurants, das Theater und Casino so herzurichten, dass dort Gäste empfangen werden können. mehr...