Suche:

März

Genua
GNV baut sein Streckenangebot nach Marokko aus. Am 8. Juni nimmt die Fähre GNV ATLAS auf der neuen wöchentlichen Route Barcelona-Nador ihren Betrieb auf. GNV präsentierte die neue Route am Dienstag vor 70 geladenen Gästen, darunter Reisebüros, spanische und marokkanische Behördenvertreter sowie Journalisten am World Trade Center Barcelona.
Rostock
Am 25. März 2017 nahm AIDAcara im Rahmen der Selection Reisen zum letzten Mal Kurs in Richtung norwegische Fjorde. Insgesamt vier Mal ging es im Februar und März auf die 14-tägigen Kreuzfahrten "Winter im Hohen Norden". Die Gäste wurden dabei wahrhaftig in ein Wintermärchen voll unvergesslicher Einblicke in die Schönheiten Norwegens entführt.
Pyongyang
KIM Jong-un will westliche Geldgeber um ein sowjetisches Ära-Kreuzfahrtschiff für Nordkorea zu kaufen. Die MS Royale Star ist für 20 Millionen US$ zu kaufen, Das Schiff, gebaut 1980 ist im Besitz eines Singapur-Geschäftsmannes, der bereits einige Kreuzfahrten im Jahr 2013 nach Nord-Mount Kumgang Touristenresort angeboten hatte.
Der britische Veranstalter SAGA hat weitere Details zum Neubau, welches auf der Meyer Werft gebaut wird, vorgestellt. Die Spirit of Discovery soll im Sommer 2019 in Fahrt kommen. Sie ist der erste Neubau in der 20-jährigen Geschichte des Veranstalters, spezialisiert für Menschen über 50.
Hamburg
Die Eissortenvielfalt auf der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises ist riesengroß. An der Eisbar können die Kreuzfahrt-Gäste von TUI Cruises die leckere Eiscreme von Bruno Gelato kostenfrei genießen. Denn das große Angebot von 25 Sorten ist im Premium Alles Inklusive-Konzept, also im Reisepreis, inkludiert. Fruchtig, cremig oder doch lieber schokoladig: für jeden Geschmack ist die richtige Eiscreme dabei.
Travemünede
Zum ersten Mal seit 2008 ist im Frachtverkehr zwischen Deutschland und Finnland Wachstum sichtbar. Wir freuen uns über diese positive Entwicklung und stellen durch unsere Fahrplanänderung sicher, dass trotz planmäßiger Werftaufenthalte der Fähren genügend Kapazität für das wachsende Passagier- und Frachtvolumen zur Verfügung steht.
Papenburg
Die Überführung der 333 Meter langen und 41 Meter breiten Norwegian Joy stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur am 27. April stattfindenden Übergabe des Schiffes an die Reederei dar. „Wir freuen uns sehr, dass die Norwegian Joy nun offiziell ihre Reise nach China begonnen hat“, so David Herrera, President von Norwegian Cruise Line Holdings China. „Als erstes speziell für den chinesischen Markt gebautes Schiff wird die Norwegian Joy unseren Gästen ein erstklassiges Kreuzfahrterlebnis bieten, und wir können es kaum erwarten, sie im Juni offiziell in der Flotte willkommen zu heißen.“
SPON
Billiges Schweröl oder teurer Diesel? Über diese Frage streiten sich Umweltschützer und Kreuzfahrtreeder schon lange. Das Umweltbundesamt fordert eine Umstellung auf saubereren Treibstoff.
Miami
Royal Caribbean Cruises Ltd (RCCL) GoBe, eine neue Tochtergesellschaft, Online-Verkäufer von Touren und Aktivitäten die nicht nur für Kreuzfahrt Kunden bucbar ist. "Wir sind begeistert, offiziell GoBe für jeden Reisenden zu öffnen, von Hotelgästen und Aufenthaltkandidaten bis hin zu Geschäftsreisenden mit einem langen Zwischenstopp", sagte Geschäftsführer Billy Campbell in einer Erklärung. GoBe sagt, dass es Tausende von Touren in 97 Ländern bietet, und es plant, das Inventar bis zum Ende des Jahres zu verdreifachen.
Hamburg
Viele Reeder sind noch unvorbereitet auf die International Maritime Organization (IMO) vorgeschriebene globale 0,5% Schwefel Kappe für Seeschifffahrt in 2020 zu gehen, sagten Diskussionsteilnehmer an der Connecticut Maritime Association Konferenz als über mögliche alternativen diskutiert wurde. "Werden wir uns auf LNG verlassen ... werden wir die Route von Methanol gehen, werden wir mehr Biokraftstoffe und was ist mit innovativen Kraftstoffe die noch nicht entwickelt wurden?"
Hamburg
Mit der Seekarte INT 905 und der korrespondierenden elektronischen Seekarte (ENC) hat das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) die dritte Antarktiskarte herausgegeben. Die nun vollständige Serie der deutschen Antarktiskarten, bestehend aus der INT 9055, 9057 und 905, ermöglicht die sichere Navigation im Weddellmeer und dem westlichen Seegebiet vor Dronning Maud Land, an dessen Küste sich die deutsche Antarktisstation NEUMEYER III befindet.
Hamburg
Die International Gas Union (IGU) hat einen neuen Bericht über die entscheidende Rolle des verflüssigten Erdgases (LNG) veröffentlicht, um einen saubereren Seeverkehr zu ermöglichen - derzeit eine der Hauptursachen für die Gesundheit von Mensch und Umwelt.
Rotterdam
Der Hafen von Rotterdam und die Nationale LNG-Plattform werden eine gemeinsame Studie beginnen, die sich auf die Möglichkeit konzentriert, LNG aus erneuerbaren Quellen als Transportkraftstoff im Hafen von Rotterdam zu entwickeln. LNG ist deutlich sauberer als andere Brennstoffe, und Motoren, die auf LNG laufen, erzeugen auch weniger Lärm. Die Verwendung von Bio-LNG anstatt regulärem LNG ermöglicht es dem Anwender, die CO₂-Emissionswerte drastisch zu senken.
London
Vor einigen Jahren begannen Veranstalter, fTiefseetauchgänge zum Titanic Wrack, für gut betuchte abenteuerlustige Menschen anzubieten. Nun besteht wieder die Möglichkeit für gut betuchte, in kleinen Tiefseekapseln, für klaustrophobisch veranlagte nicht empfehlenswerte Reiseart, auf die 2 Meilen Tauchfahrt hinab auf den Boden des Nordatlantiks, um das legendäre Schiffswrack zu bestaunen
Traunstein
Oceania Cruises zusammen mit Partner Cruise Group, bietet die Reedere insgesamt sechs Besichtigungstermine an. Wir möchten Sie ganz herzlich dazu einladen, drei Schiffe der Oceania Cruises Flotte persönlich kennen zu lernen. Kommen Sie mit uns nach Hamburg, Amsterdam oder Venedig und lassen Sie sich von der Schönheit der Schiffe beeindrucken.
Genua
TBWA\Italia präsentiert die internationale Medienkampagne für Marokkoreisende mit den Schiffen von GNV, eine der führenden Reedereien für den Passagier- und Gütertransport im Mittelmeerraum. Kern der Kampagne ist ein TV-Spot, der die Geschichte von Medhi Benatia erzählt. Benatia war ab 2014 Kapitän der marokkanischen Nationalmannschaft und Spieler beim FC Bayern München. Seit 2016 spielt er für Juventus Turin. Benatia wird bei der Spielvorbereitung in der Umkleidekabine gezeigt, wobei er jedoch kein klassisches Fußballtrikot trägt.
Rostock
Die lange Durststrecke ist bald vorbei, denn im April stehen mit dem Osterfest wieder einige freie Tage an. Durch den geschickten Einsatz der Brückentage, lassen sich bis zu 16 Tage Freizeit genießen. Und dies ist vor allem ideal für Familien mit Kindern. So steht auch Ostern an Bord von A-ROSA ganz im Zeichen der kleinen Gäste. Begünstigt durch das lange Osterwochenende mit den beiden Feiertagen Karfreitag und Ostermontag, werden mehr als 400 Kinder an Bord der elf Schiffe erwartet. Insgesamt bietet die Reederei über die Feiertage zehn unterschiedliche Städte- und Naturreisen an. Egal ob auf der Donau Richtung Wien und Budapest, auf dem Rhein in Richtung Amsterdam und Straßburg, auf der Rhône nach Südfrankreich oder auf der Seine ab Paris in die Normandie, erleben Gäste an Bord und an Land Ostern einmal anders.
Sotschi
Am 21. März 2014 unterzeichnete Putin den „Beitrittsvertrag“ , die Krim sei zurück im Heimathafen, so der lupenreine Demokrat. Die daraufhin vom Westen verhängten Sanktionen, so dürfen auch Schiffe mit europäischer Flagge die Häfen der Krim nicht ansteuern. Das ausbleiben der Touristen trifft die Tourismusbranche hart. Der Besuch in Jalta und Sewastopol, ein highlight jeder Schwarzmeer-Kreuzfahrt. Im Dezember 2016 befahl Putin russische Firmen müssen ins Kreuzfahrtgeschäft investieren.
NDR.de
Am Wochenende werden aller Voraussicht nach wieder Tausende Menschen auf die Deiche an der Ems strömen. Grund dafür ist die anstehende Überführung der "Norwegian Joy". Der neueste Kreuzfahrtriese der Papenburger Meyer Werft soll sich nach derzeitigem Stand am Sonntag auf den Weg in Richtung Nordsee machen. "Wir streben diesen Termin an, aber abhängig von Wetter und Wasserstand kann sich das jederzeit noch ändern", sagte Werftsprecher Günther Kolbe am Mittwochmittag. NDR.de wird die gesamte Überführung von beiden Seiten des Flusses aus im Livestream übertragen.
SPON
Beim Untergang der Fähre "Sewol" vor knapp drei Jahren waren 304 Menschen ums Leben gekommen, neun Leichen werden noch immer vermisst. Nun haben Bergungskräfte das Wrack der südkoreanischen Fähre angehoben.
Hamburg
DNV GL das neueste Cruise Update Magazin der Klassifikationsgesellschaft veröffentlicht. Es verfügt über herausragende Projekte mit Kunden, Interviews mit Branchenführern und Technologietrends im Kreuzfahrtbereich.
Berlin
Einem „Focus“-Bericht kann man entnehmen, dass die Sozialdemokraten in einer neuen Richtlinie für Pauschalreisen eine Möglichkeit sorgen, dass seitens Reiseveranstalter 20 Tage vor Antritt einer Reise den Preis um acht Prozent erhöhen können, ohne dass der Reisende vom Vertrag zurücktreten kann.
Köln/Bielefeld
1AVista Reisen startet gemeinsam mit dem Jugendreiseveranstalter ruf Jugendreisen ein innovatives Projekt und bringt junge Menschen auf den Fluss, die erste Reise startet bereits im August 2018 auf der Donau. Das neueste Kreuzfahrtangebot stellt eine Neuheit dar. „Der Kreuzfahrtboom trifft den Jugendtourismus. Cruises stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs“, sind sich 1AVista Geschäftsführer Hagen Mesters und ruf Jugendreisen Chef Burkhard Schmidt- Schönefeldt einig. Diese Einschätzung ergänzt auch der internationale Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA). In seinem Jahresbericht 2017 stellt er fest, dass eine neue Generation den Anker lichtet.
Rom/Venedig
Das Umweltministerium in Rom hat das Projekt für den Bau eines neuen Terminals für Kreuzfahrtschiffe am Eingang des Lido von Venedig genehmigt. Das Projekt "Venis Cruise 2.0", dessen Kosten mit 144Mio. EUR veranschlagt werden, genehmigt. Noch fehlt das OK des Verkehrsministerium. Schon 2012 wollte der damalige Minister grünes licht geben, aber er musste seinen stuhl räumen.
Alzenau
Musikliebhaber, die eine Nostalgische Jazzreise & Oslo, oder die die Juwelen des Indischen Ocean oder eine Island Entdecker-Reise mit der Motoryacht „Callisto“ – Kreuzfahrtfreunde die exklusive Luxusreisen kennen lernen wollen, bekommen hier Angebote, die Sie suchen.
Hamburg
im Januar und Februar diesen Jahres fanden auf den DFDS Fähren von Amsterdam nach Newcastle umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt. Passend dazu haben wir ein tolles Modernisierungs-Special für Sie: Gehen Sie auf MiniKreuzfahrt nach Newcastle ab € 99 p.P.
Miami
Für eine lange Zeit hat Miami basierte SunStone Ships, ein Anbieter von Passagierschiffe für die Cruise-Industrie, ihre Pläne „Project Unlimited“ für den Bau von Polar Expeditions-Schiffen propagiert. Nun scheint es ernst zu werden.
NDR.de
Der alte Kutter MS "Potsdam" wird östlich von Rügen vermisst. Über Nacht ist er verschwunden - vermutlich gesunken. Die Wasserschutzpolizei rätselt: Ein Unglück - oder wurde er absichtlich versenkt? Menschen kamen zwar nicht zu Schaden, dennoch gibt es ein Riesenproblem: Niemand weiß, wo das Schiff nun genau ist und ob es eine Gefahr für die Schifffahrt darstellt
München
Die Orcan Energy AG hat einen Vertrag unterschrieben zur Auslieferung von ePACKs an die niederländische Reederei Doeksen. Damit sollen zwei neue 70 Meter lange Katamarane mit Systemen zur Abwärmenutzung ausgestattet werden. In Zukunft werden die beiden Fähren im Wattenmeer, dem UNESCO Weltnaturerbe, zum Einsatz kommen.
Ft. Lauderdale
Die Cruise Lines International Association (CLIA) hat bekanntgegeben, dass die Rekordzahl von 6,7 Millionen Europäern im Jahr 2016 eine Kreuzfahrt unternommen hat. Das entspricht einem Anstieg um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Grund für den Anstieg sind hauptsächlich die gestiegenen Passagierzahlen in den Quellmärkten Deutschland und Großbritannien und Irland.
Miami
Norwegian Cruise Line (NCL) verkündete im Februar, dass es vier neu Kreuzfahrtschiffe mit einer Option für zwei weitere bei der italienischen Werft Fincantieri bestellt hatte.  NCL stellt nun die neue Generation vor. Project Leonardo.
Hamburg
Norwegische Finanzkreise berichten das der britische Buyout Fond TDR Capital eine IPO plant und Hurtigruten wieder an der Osloer Börse platzieren wird. Der Wert der Reederei, die sich gut erholt hat und wieder schwarze Zahlen schreibt, könnte 1,3 Milliarden EUR einspielen, das wäre ein vierfaches dessen was TDR Capital im Jahre 2015 bezahlt hatte.
Hamburg
Sie waren sozialistische Inseln des Glücks im Meer des Kapitalismus: die Urlauberschiffe der DDR. Insgesamt drei Kreuzfahrtschiffe hielt die DDR unter Dampf. Hauptreiseziel: Kuba. Etwa 280 000 DDR-Bürgern war es vergönnt, eine für DDR-Verhältnisse teure Seefahrt zu unternehmen.
Hamburg
Kaufvertrag zwischen Maersk Line A/S sowie der Dr. August Oetker KG über den Verkauf der Hamburg Südamerikanischen DampfschifffahrtsGesellschaft KG (Hamburg Süd) unterzeichnet.
Kiel
Am Montag zeigte sich die Fähre Stena Scandinavica erstmals mit einer großen “50” auf dem Schornstein am Schwedenkai in Kiel. Grund ist das 50-jährige Jubiläum der Stena Line-Route Kiel-Göteborg am 27. April 2017. Schweden- und Fährenfans gleichermaßen können nun die einmalige Gelegenheit nutzen, bei der Jubiläumsfahrt dabei zu sein.
Genua
Schon zum zweiten Mal in Folge stellt GNV den Teilnehmern des Crans Montana Forum on Africa and South-South Cooperation ihre Fähre Rhapsody als Schiffshotel zur Verfügung. Das seit 1986 bestehende Forum legt den Fokus seit 2004 auf afrikanische Themen. In diesem Jahr findet es vom 16.-21. März im marokkanischen Dakhla statt.
Eschborn
Implementierung in allen TUI-eigenen Reisebüros in Österreich – Leistungsstarkes Vergleichs- und Buchungssystem für Kreuzfahrten mit mehr als 50.000 Abfahrten weltweit
Hambrg
Seit mehr als zwei Jahren ist Becker Marine Systems mit einer eigenen Niederlassung in Houston vertreten. In dieser Zeit gelang es dem Hamburger Schiffszulieferer, sich auf dem wichtigen nordamerikanischen Markt zu positionieren und zahlreiche Aufträge für die verschiedenen Produktbereiche des Unternehmens zu generieren.
Miami
Celebrity Cruises stellt ihre MS Celebrity Edge vor. Das Schiff wird am 16. Dezember 2018 von Fi. Lauderdale auf Jungfernfahrt gehen. Ihre baugleichen Schwestern folgen 2020, 2021 und 2022.
Berlin
Wo landen die großen Mengen Abfall, die auf Kreuzfahrtschiffen produziert werden? Sie können nicht einfach über Bord geworfen werden. Das kanadische Unternehmen Terragon Environmental Technologies Inc. hat eine Lösung entwickelt, mit der aus Schiffsabfällen Energie entsteht. Die Innovation heißt MAGS (Micro Auto Gasification System) und ist eine kleine vollautomatische Verbrennungsanlage, die die täglichen Schiffsabfälle in Energie verwandeln kann.
Miami
Norwegian Cruise Line weitet das innovative Premium All Inclusive-Konzept auch auf ihr Hawaii-Schiff Pride of America und die ab/bis Miami kreuzende Norwegian Sky aus. Ab 3. April 2017 profitieren Gäste somit auf allen 14 Schiffen der Flotte von den umfassenden Inklusivleistungen.
NDR.de
Im Rostocker Hafen ist von "Winterschlaf" keine Spur: Auch in der kalten Jahreszeit bringen die Besatzungen der Schlepper, Frachter und Tanker rund um die Uhr und bei eisigen Temperaturen zu ihren Liegestellen. Schlaf ist Mangelware, denn vom Kapitän bis zum Maschinisten müssen alle Besatzungsmitglieder der "Fairplay V" ständig einsatzbereit sein. Nachts fällt die meiste Arbeit an.
Hamburg
Carnival Corporation meldete (s.1.03) das 60 Schiffe der Flotte mit SCRUBBER ausgerüstet wurden. Darunter auch die AIDAluna, AIDAvita, AIDAmar, AIDAdiva und AIDAprima. Leider wurde das älsteste Schiff der AIDA Flotte nicht nachgerüstet mti einem Abgaswäscher, wie das Video zeigt wäre ein nachrüsten dringent nötig.
Rostock
der Name macht dem noblen Schiff alle Ehre. Zum ersten Mal wird die bulgarische Brigantine an der 27. Hanse Sail vom 10. bis 13. August teilnehmen. Das 2009 in Bulgarien neu gebaute Segelschiff macht sich am 7. August von Rostocks Partnerstadt Szczecin (Polen) aus auf den Weg in die Hanse- und Universitätsstadt. "Wer einmal unter Segeln zur Hanse Sail anreisen möchte, hat die Möglichkeit mit einem Bustransfer ab Rostock oder eigenständig nach Szczecin zu fahren und dort an Bord zu gehen", informiert die Leiterin der Tall-Ship Buchungszentrale Mandy Lange.
Papenburg
Die EMS Schiffbau GmbH liefert neue Stahlbau-Plattformen für neue Produktionsanlagen der MEYER WERFT. Auf der MEYER WERFT wird das erfolgreiche Prinzip der Fließfertigung mit Hilfe einer weiteren regionalen Partnerschaft weiter ausgebaut. Bislang werden nur die Sektionen, das sind die Decks eines Schiffes mit entsprechenden Versteifungen, Wänden, Stützen und der gesamten Ausrüstung wie z.B. Rohre, Klimakanäle und Kabelbahnen auf einem großen „Fließband“ gefertigt. Eine solche innovative Bauweise gibt es auf keiner anderen Werft.
Genua
Jede MSC-Kreuzfahrt ist etwas Besonderes. Und nun an Bord unserer neuen Schiffe noch viel mehr, dank MSC for Me. Genießen Sie jeden Moment auf Ihre ganz persönliche Art, verbinden Sie sich auf digitalem Weg mit anderen Gästen, unserer Crew und dem Schiff. Gestalten Sie Ihre Zeit nach Ihren Vorlieben. Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten dieses neuen Service! https://goo.gl/WGHi1U
Rostock
A-ROSA feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Was 2002 mit zwei Schiffen auf der Donau begann, ist heute mit elf Schiffen einer der führenden europäischen Anbieter für Städte- und Naturreisen im Premium-Segment. Pünktlich zum Jubiläumsjahr startet das Rostocker Unternehmen mit einem neuen Fahrtgebiet: Ab März 2017 entführt die A-ROSA VIVA ihre Gäste auf die Seine. Von Paris geht es in endlosen Mäandern zur Atlantikküste und wieder zurück in die Stadt der Liebe.
Berlin
Während der ITB wurde es zwischen Phoenix Reisen und der Reederei Rivertech besiegelt - 2018 bekommt MS Asara eine Flussschwester. MS Alena wird ebenso wie der 2017er Neubau Asara komfortablen Platz für 190 Gäste bieten, die sich vom langjährigen Phoenix-Partner sea chefs kulinarisch verwöhnen lassen.
ITB Berlin
Der ITB CSR Day schließt mit dem neuen Format des „heißen Stuhls“: Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind weltweit sehr kontrovers diskutierte Themen. Das Spektrum reicht von Verleugnung von Klimawandel und reinem Wirtschaftlichkeitsdogma bis zur Verselbstständigung eines Nachhaltigkeitsparadigmas. Heftige gegenseitige Vorwürfe stehen im Raum:
NDR.de
childa lässt grüßen: Die Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel verkehrt nicht mehr, denn die Reederei Elb-Link hat Insolvenzantrag gestellt. Der Zubringerbus von Itzehoe zum Fähranleger in Brunsbüttel fährt jedoch trotzdem weiter. Grund dafür sind geltende Verträge - auch wenn der Bus alles andere als stark genutzt wird. Peter Bartelt aus dem NDR 1 Welle Nord Studio Heide hat sich dazu seine Gedanken gemacht.
Berlin
Die deutsche Kreuzfahrtbranche hat ihre Ziele für das vergangene Jahr übertroffen: Insgesamt 2,02 Millionen Gäste reisten 2016 mit einem Kreuzfahrtschiff, was einem Wachstum von 11,3 Prozent entspricht (2015: 1,81 Millionen Passagiere). Zudem stiegen Reiseumsatz und die Anzahl der Übernachtungen im zweistelligen Prozentbereich. Das Wachstum fiel deutlich stärker aus als in den Jahren zuvor.
Berlin
Auch im Jahr 2016 nahm die Nachfrage nach Fluss-Kreuzfahrtreisen erneut zu. Insgesamt unternahmen 1,36 Mio. Passagiere eine Fluss-Kreuzfahrt in Europa, womit das Vorjahr erneut übertroffen wurde. Ebenso konnte für den deutschen Quellmarkt ein Wachstum von Fluss-Kreuzfahrten auf den weltweiten Wasserwegen verzeichnet werden. Das ist das Ergebnis der Studie „Der Fluss-Kreuzfahrtmarkt Deutschland 2016“, welche die IG RiverCruise, die Vereinigung der in Europa tätigen Fluss-Kreuzfahrtreedereien, im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Deutschen ReiseVerband (DRV) als Mitherausgeber während der ITB Berlin vorgestellt hat.
SPON.de
Die "Aida Prima" soll das Vorzeigeschiff der deutschen Kreuzfahrtbranche sein. Doch nun muss sich die Rostocker Reederei erklären: Das ARD-Magazin "Plusminus" hat Abgasmessungen an Bord durchgeführt.
Hamburg
Im Rahmen des Hamburg-Empfangs auf der Berliner ITB verkündete TUI Cruises eine besondere Kooperation: Das neueste Wohlfühlschiff, die Mein Schiff 6, wird am 01. Juni 2017 von der Elbphilharmonie aus getauft. Taufpatin ist Iveta Apkalna, die Titularorganistin des Konzerthauses. Die lettische Ausnahmekünstlerin tritt als Solistin in den renommiertesten Konzerthäusern der Welt und bei namhaften Musikfestivals auf. Für ihre Arbeit wurde sie vielfach ausgezeichnet, unter anderem 2005 als erste Organistin mit dem ECHO Klassik.
Kiel
Kreuzfahrten zählen zu den am schnellsten wachsenden Marktsegmenten im internationalen Tourismus. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer des PORT OF KIEL: „Seereisen haben inzwischen einen derart hohen Stellenwert für den Tourismus in Schleswig-Holstein, dass der PORT OF KIEL erstmals als Aussteller auf der ITB auftritt.“ Vom Trend zum Seetourismus profitiert Schleswig-Holstein und die Landeshauptstadt Kiel, die sich zu einem der beliebtesten Start- und Zielhäfen für Kreuzfahrten in ganz Nordeuropa entwickelt hat.
Hamburg
Hapag-Lloyd Cruises setzt auf den starken Markennamen HANSEATIC und nennt die beiden Neubauten im 5-Sterne-Expeditionssegment HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration. Die Namen und weitere Details zu den beiden zukünftigen Flottenmitgliedern gab das Unternehmen heute im Rahmen einer Pressekonferenz auf der ITB in Berlin bekannt. Die für 2019 geplanten Expeditionsschiffe sind eine Investition der TUI Group für ihre Hamburger Tochtergesellschaft. Der weltweit führende Touristikkonzern setzt bei seiner Wachstumsstrategie verstärkt auf eigene Hotels und Kreuzfahrtschiffe. Die baugleichen Expeditionsschiffe werden Platz für je maximal 230 Passagiere bzw. bei Antarktis-Expeditionen für bis zu 199 Gäste bieten, und neben der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe über drei Restaurants sowie einen großzügigen Wellness- und Fitnessbereich verfügen. Für Wassersport-Aktivitäten gibt es außerdem eine Marina.
Piräus
Im April 2016 drang Wasser durch einen riss im Rumpf der Fähre ein und sie legte sich auf die Streubordseite. Die Panagia Tinou der Ventouris Sea Lines lag bereits seit dem Januar 2015 in Hafen von Piräus an der Pier, wo sie arretiert, wurde nachdem Gläubiger, darunter die Besatzung für ausstehende Heuer, geklagt hatten.
Rostock
Mercy Ships und die Costa Gruppe, zu der auch AIDA Cruises gehört, gaben heute den offiziellen Startschuss für das Inkrafttreten ihrer kürzlich unterzeichneten Absichtserklärung. Ziel dieser Vereinbarung ist es, Synergien in verschiedensten Bereichen zu entwickeln, um Mercy Ships bei der Bewältigung verschiedenster Herausforderungen zu unterstützen. Die Costa Gruppe wird sich unter anderem. mit folgenden Maßnahmen einbringen:
Miami
06. März 2017 – Um die Welt in 180 Tagen – das macht Oceania Cruises möglich. Die Kreuzfahrtmarke im oberen Premiumsegment hat jetzt die Daten für die Kreuzfahrt um die Welt 2019 bekannt geben. Die Insignia startet am 11. Januar 2019 in New York auf die volle 180-Tage-Reise. Ein späterer Zustieg in Miami (14. Januar 2019) oder Los Angeles (30. Januar 2019) ist ebenfalls möglich. Die Kreuzfahrten sind ab sofort buchbar.
Genua
Die italienische Schifffahrtsgesellschaft GNV hat mit dem Hafen Tanger Med ein Abkommen unterzeichnet, um zu gewährleisten, dass ihre Gäste jederzeit optimal betreut und unterstützt werden. Um Gästen die besten Beförderungsbedingungen zu garantieren, haben GNV und der Hafen Tanger Med in den vergangenen Monaten eng zusammengearbeitet und dafür gesorgt, dass alle Passagiere von qualitativ hochwertigem Service und optimaler Betreuung profitieren.
Hamburg
Laut der Klassifizierungsgesellschaft DNV.GL, sind derzeit weltweit fast 300 Schiffe entweder nachgerüstet oder Neubauten, mit Abgaswäschern konstruiert. Die Mehrheit, über zwei Drittel, hat Scrubber-Systeme nachgerüstet., der Rest sind Neubauten. Der 0,1% Schwefel in der Brennstoffregelung für Schiffe, die in den Emissionskontrollgebieten (ECA) der Welt tätig sind, und die nunmehr bestätigte globale Schwefelreduktion im Jahr 2020 auf 0,5% haben den Fokus auf die Einhaltung derGrenzwerte konzentriert.
Alzenau
CRYSTAL RIVER CRUISES setzt in Zusammenarbeit mit Aviation & Tourism Int. ihre Zielsetzung, die großen Flüsse Europas auf luxuriösen Flussschiffen zu entdecken, neue Maßstäbe. Den Anfang macht MS „Crystal Mozart“, das Schiff, ein Twin-Cruiser, (120 Meter lang, rund 23 breit) wurde für zig Millionen Euros modernisiert, geschmackvoll umgebaut, luxuriös ausgestattet und für „All-Inklusive-Luxus-Flussreisen“ auf der Donau eingesetzt – 154 Gäste finden an Bord ausreichend Freiraum, sie residieren in Suiten (20, 30 und 82 m² groß) mit Buttler-Service.
Hamburg
In diesem Video von Cruise TV sehen Sie das morgendliche Einlaufen der AIDA Cruises Kreuzfahrtschiffe AIDAprima (Metroplenkreuzfahrt) und der AIDAcara nach der AIDA Selection Reise nach Norwegen, sowie das Anlegen am Hamburg Cruise Center Altona.
Hamburg
ist seit 1. März 2017 neu online ... Die neueste Ausgabe März/April 2017 enthält topaktuelle Reiseberichte, viele schöne Fotos und Überraschungen. Auch diese Ausgabe des SeereisenMagazin ist wieder voller Kontraste. Herbert Fricke macht sich im Editorial Frühlingsgedanken auf See.
NDR.de
Die Schlepper haben gezogen und geschoben, nach knapp drei Stunden war es vollbracht: Der neue Luxusliner der Papenburger Meyer Werft, die "Norwegian Joy", liegt am Ausrüstungspier. Dort bekam sie am Sonnabend nach dem Ausdocken noch ihre Schornsteinkappe aufgesetzt. Bis zur Ems-Überführung Ende März wird der Kreuzfahrtriese im Werfthafen liegen. Die Zeit soll für weitere Ausrüstungsarbeiten, Erprobungen und Abnahmen seitens der Reederei genutzt werden
NDR.de
In Rostock-Warnemünde machen an manchen Tagen bis zu fünf Kreuzfahrtschiffe fest. Viel Stress für Lotsen, Ladeoffiziere, das Personal im Terminal und die Flugaufsicht.
Rostock
Traditionelle Seefahrt hautnah erleben können Besucher der Hanse Sail in diesem Jahr auf zwei technischen Denkmälern. Die Dampfschiffe "Wal" aus Bremerhaven und "Stettin" aus Hamburg laufen vom 10. bis 13. August die Hanse- und Universitätsstadt Rostock an und machen im Fracht- und Fischereihafen Marienehe fest.
Bremen
Seit Oktober 2016 bietet der Fernstudienanbieter WINGS den ersten internationalen Onlinestudiengang für die Seeschifffahrts- und Hafenlogistik-branche an. Das weltweite Echo ist überwältigend.
Hamburg/'Rostock
AIDA Cruises ist bereits zum sechsten Mal Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG und bezeugt dadurch das kontinuierliche Engagement für die Hansestadt. Hansjörg Kunze, Vice President Communication & Sustainability: "Als einer der wichtigsten Tourismuspartner Hamburgs ist es uns ein großes Anliegen, maßgeblich zum weiteren Erfolg der Veranstaltung beizutragen. Maritime Feste wie der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG begeistern jedes Jahr aufs Neue viele Menschen für die schönste Urlaubsform der Welt, die Kreuzfahrt."
Genua
GNV kündigt die Verstärkung der Fährverbindungen zur Region Nador an. Ab heute fährt auf der Route Sète-Nador die Fähre GNV ATLAS, die ab Juni auch auf der neuen Route Barcelona-Nador eingesetzt wird. GNV verlängert Frühbucher-Aktion 2017
NDR.de
Letzte Abnahmen an den Propellern, Streicharbeiten auf den Decks und Feinschliff in den Kabinen: Im Baudock der Papenburger Meyer Werft herrscht in diesen Tagen jede Menge Betrieb. Rund 2.500 Arbeiter sind im Einsatz, um den Kreuzfahrtriesen "Norwegian Joy" auf die ersten Meter im Freien vorzubereiten. Am kommenden Sonnabend soll der 326 Meter lange Luxusliner ab 8 Uhr morgens ausgedockt werden. NDR.de überträgt das Manöver an dieser Stelle live im Videostream.
Hamburg
Am 1. Juni 2017 ist es soweit: Die Mein Schiff 6 wird offiziell im Hamburger Hafen getauft. Für einige Gäste gibt es aber schon vor der feierlichen Zeremonie die Möglichkeit das neueste Mitglied der Wohlfühlflotte auf Herz und Nieren zu testen. Auf insgesamt vier Vorfreudefahrten können alle Kreuzfahrtfans, sich einen Eindruck vom sechsten Flottenmitglied von TUI Cruises machen. Vorfreudefahrten vor der Taufe der Mein Schiff 6 ab sofort buchbar
Bergen
Norwegische Reederei verzeichnet 2016 auf ihren vier Linien nach West-, Süd- und Ostnorwegen zehn Prozent mehr Passagiere, acht Prozent mehr Pkw und einen Frachtzuwachs um 12 Prozent. Umsatzsteigerung um 29 Prozent. Gewinn vor Steuern verbessert sich um 236,6 Mio. NOK gegenüber 2015
Hamburg
Mit dem traditionellen Stahlschnitt hat Hurtigruten jetzt den Baubeginn von MS Roald Amundsen, dem neuen Mitglied der Expeditionsflotte, eingeläutet. Das weltweit erste Expeditionsschiff mit Hybrid-Antrieb wird auf der Kleven Werft an der Westküste Norwegens gebaut. Die Auslieferung und Inbetriebnahme ist für 2018 geplant.
Tallinn
Die AS Tallink Grupp erwirtschaftete den ungeprüften Ergebnissen zufolge einen Reingewinn von 44,1 Millionen Euro im Jahr 2016. Dieser ist zurückzuführen auf einen Umsatz in Höhe von 937,8 Millionen Euro und einer Passagierzahl von 9,5 Millionen. Im Vergleich zum vorausgegangenen Geschäftsjahr stieg die Zahl der Fahrgäste 2016 um 5,4 Prozent und erreichte mit 9,5 Millionen ihren bisherigen Höchststand. Das Volumen der Gütertransporteinheiten stieg um 6,5 Prozent und das der Passagierfahrzeuge um 4,2 Prozent. Der noch nicht geprüfte Reingewinn sank um 25,3 Prozent, der Umsatz ging um 0,8 Prozent zurück.
NDR.de
Die Elbfähre Cuxhaven-Brunsbüttel hat ihren Betrieb am Dienstagabend vorerst eingestellt. Das bestätigte das Unternehmen Elblink. Damit ist die Fährverbindung eineinhalb Jahre nach ihrer Wiederaufnahme am Ende. Die estnische Reederei hatte in der vergangenen Woche bereits eines der beiden Fährschiffe wegen eines angeblichen Maschinenschadens aus dem Verkehr gezogen. Das Land Niedersachsen hatte den Bau des Fähranlegers in Cuxhaven mit Millionenaufwand gefördert.
Miami
Unternehmen, gab am 27. Februar 2017 bekannt, dass es die Installation und Zertifizierung von Abgasreinigungsanlagen (EGCS) auf 60 Kreuzfahrtschiffen, verteilt auf alle Marken des Konzerns, abgeschlossen hat. Mit einer Investition von bis zu 400 Millionen US-Dollar ist das Unternehmen auf dem richtigen Weg, seine Systeme auf mehr als 85 Schiffen über seine globale Flotte bis 2020 zu entwickeln und einzusetzen - die Qualität der Luftemissionen von ihren Schiffen deutlich zu verbessern und das Engagement für eine saubere Umwelt zu stärken.
Alzenau
Luxuskreuzfahrt durch die berühmte Meeresstraße ab 17. August 2017 – Exklusives Arrangement inklusive Flügen, Transfers und Vorabübernachtung in Alaska Die Nordwestpassage gehört zu den berühmtesten Seewegen der Erde. Sie zu bereisen, gilt auch gut hundert Jahre nach ihrer ersten Durchquerung durch den Forscher Roald Amundsen als ein besonderes Erlebnis, zumal sie nur einige Wochen im Jahr eisfrei ist. Die „Crystal Serenity“ (maximal 1.050 Gäste, 650 Crew-Mitglieder) gehört zu den wenigen Kreuzfahrtschiffen, die die Nordwestpassage durchqueren.
Hamburg
Eingangs mit Grußworten des Frank Horch: Senators für Wirtschaft, Verkehr und Innovationen der Freien Hansestadt Hamburg, so auch Grußworte von Daniel Thiriert, GF des „sea chef“-Unternehmen und Oliver Steuber, GF plantours & Partner, der lobend bemerkt: „5 Jahre „Hamburg“ – die beste Botschafterin für Hamburg zeigt das 228-seitige Jahrbuch großartige Fotos und jede Menge Berichte über ein Kreuzfahrtjahr mit unzähligen Highlights, z.B. mit einem doppelseitigen Foto vom „Blue Port“ zum Cruise Day. Es wird über das Fleet Operations Center berichtet – mit Hinweisen auf 37 Oceanriesen rund um die Uhr – wo alle wichtigen Daten jederzeit abrufbar sind.
Hamburg
Gerhard Lickfett, der bekannte „Urvater“ des luxuriösen Segeltourismus, 1937 in Danzig geboren, ist kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Sein Leben war Seefahrt – er hatte 1954 den Beruf des Seemanns von der Pike erlernt, als Schiffsjunge auf der „Passat“. Anschließend besuchte der Wahlhamburger die Seefahrtsschule und erwarb das Kapitänspatent (A6)für Große Fahr und fuhr auf Frachtern weltweit auf allen Meeren – und hatte aber die Seefahrt unter Segeltuch nie vergessen.