Suche:

News - Maritime Nachrichten

04.01.2017

All Leisure Group Insolvenz: MS Voyager und MS Minerva suchen neue Besitzer

MS Voyager

MS Minerva

Market Harborough, Leicestershire

Vor wenigen Minuten berichteten britische Medien ua. Die BBC sowie die Civil Aviation Authority (CAA), das All Leisure Group Ltd (ALG) den Betrieb eingestellt hat. For wenigen Tagen hatte Voyage of Discoveries MS Voyager die Kreuzfahrten für Januar abgesagt, sowie die MS Minerva die von Swan Hellenic vermarktet wurde, nach der Ankunft in Marseille, laut Reederei wegen operativen Problemen.

Die zu ALG gehörenden Reisevermittler Page and Moy, die mit den Marken Just You und Travelsphere agierten haben 7.000 Buchung an die kanadische G-Adventures abgetreten. 

Über die Zukunft der beiden Hochseeschiffe MS Voayger und MS Minerva gibt es viele Spekulationen. So wird berichtet da angeblich TUI AG für ihre britische Kreuzfahrten Marke Thomson Cruises, aber auch SAGA Holidays und sogar Phoenix Reisen Bonn, als mögliche Käufer in Frage kommen. 

Für den Hotelbetrieb an Bord der beiden Schiffe war SeaSchefs verantwortlich.
Die meisten der betroffenen Crewmitglieder finden eine neue Anstellung an Bord anderer Schiffe die Seachefs betreut.