Suche:

News - Maritime Nachrichten

12.04.2017

Vegane Küche jetzt neu an Bord bei Oceania Cruises

Vegan Choclate Cheescake

Miami

Freunde pflanzenbasierter Ernährung kommen jetzt bei Oceania Cruises voll auf ihre Kosten. Die Kreuzfahrtmarke, bekannt für die Feinste Küche auf See, erweitert ihr Speisenangebot um mehr als 250 vegane Gerichte. Zudem gibt es eine Bar für kaltgepresste Säfte und Smoothies – ein Novum auf den Weltmeeren. Das neue Angebot ergänzt die umfassende vegetarische, Gluten-freie und koschere Auswahl in den Bord-Restaurants.

 

Die veganen Gerichte werden ab sofort flottenweit auf den sechs Schiffen Regatta, Insignia, Nautica, Marina, Riviera und Sirena im Grand Dining Room zum Frühstück sowie Mittag- und Abendessen serviert. Die „Raw Juice and Smoothie Bar“ steht Gästen der O-Klasse Schiffe, Marina und Riviera, auf dem Pool Deck offen.  

Vegane Highlights im Grand Dining Room und Terrace Café

Das vegane Frühstücksangebot umfasst fünf verschiedene Hauptgerichte, darunter eine „Vegan Tortilla Española“ aus Kartoffeln, Zwiebeln und Tofu, Vanille-Waffeln mit frischen Beeren oder Aprikosen-Pistazien-Muffins. Zudem stehen Beilagen wie vegane Würstchen und gegrillte Tomaten oder Pilze zur Auswahl.  

Zum Mittagessen können Gäste u.a. aus einer Reihe italienisch inspirierter Gerichte wählen, wie z.B. eine Bohnen-Suppe Toskana-Style, Gemüse-Involtini (Gemüse-Roulade) gefüllt mit Tofu, Spinat und Kapern an Oliven-Tapenade oder ein veganer Ricotta-Schokoladen-Kuchen auf  Vanille-Himbeer-Spiegel.  

Selbst das fünfgängige Abendmenü können Gäste auf Wunsch ganz vegan genießen. Zu den Gerichten zählen ein Quinoa-Salat, Tartar von Gemüse, cremige Pastinaken-Suppe mit Trüffeln, Thai-Curry mit gedämpftem Jasmin-Reis und Spritzgebäck an Passionsfrucht-Creme mit Erdbeeren. 

Kalt-gepresste Säfte und Smoothies Die „Raw Juice and Smoothie Bar” befindet sich auf dem Pool Deck der Marina und Riviera neben dem Waves Grill und serviert rohe, kalt-gepresste Säfte, vegane Smoothies von 7 bis 11 Uhr. Auch verschiedene Frühstück-„Bowls“ z.B mit Acai-Beeren und anderen Früchten oder Chia-Cashew-Yoghurt gehören zum Angebot.

Weitere Informationen online unter www.OceaniaKreuzfahrten.com sowie unter der Telefonnummer 0861-90996040 und im Reisebüro.  

Über Oceania Cruises

Oceania Cruises ist eine US-amerikanische Premium-Kreuzfahrtmarke, die an Bord ihrer Flotte ein luxuriöses und doch legeres Ambiente mit stilvoller Einrichtung sowie exzellenter Küche bietet. Die Flotte umfasst sechs mittelgroße Kreuzfahrtschiffe für je 684 (R-Klasse) bzw. 1.250 Gäste (O-Klasse). Sie ermöglichen durch das hohe Personal-zu-Gast-Verhältnis (1:1,6) eine ausgeprägte persönliche Atmosphäre an Bord. Die Küche von Oceania Cruises gilt als die Feinste auf See, und Chefkoch Jacques Pépin steht für diesen Anspruch. In allen Restaurants haben Gäste freie Platzwahl ohne feste Tischzeiten und das ohne Aufpreis. Jedes einzelne Gericht wird à la minute zubereitet.

Oceania Cruises bringt seine Gäste zu Destinationen in der ganzen Welt, von Europa über China bis Australien und in die Karibik. Auch Weltreisen befinden sich im Programm. Die Kreuzfahrtschiffe können dank „mittelgroß“ auch in kleineren Häfen anlegen – dort, wo größeren Schiffen die Zufahrt verwehrt ist.