Suche:

News - Maritime Nachrichten

06.04.2017

Mit der „Crystal Symphony“ auf Entdeckungsreise durch den Indischen Ozean

Seattle

Unter dem Titel „Juwelen des Indischen Ozeans“ hat Aviation & Tourism International ein neues Spezialarrangement für seine Kunden aufgelegt. Die Gäste nehmen an der 17-tägigen Kreuzfahrt der „Crystal Symphony“ vom 22. November bis 9. Dezember 2017 teil und erleben Dubai/Vereinigte Arabische Emirate, Doha/Qatar sowie die Seychellen, Madagaskar und Mauritius. Außerdem macht das Luxusschiff zwei Tage in Abu Dhabi fest, wenn dort der Formel 1 Grand Prix stattfindet.

Inklusive den Linienflügen ab Frankfurt, den Transfers zum Schiff sowie Halbtagesausflügen in Dubai, Abu Dhabi und Mahé/Seychellen kostet diese exklusive Kreuzfahrt pro Person im Außen Deluxe Stateroom ab 5.380 Euro. Weitere Abflughäfen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf Anfrage möglich. Für Rennsportfreunde organisiert Aviation & Tourism International auch Eintrittskarten zum Qualifying oder dem Rennen. Begleitet wird die Reise von Jürgen Kutzer, Gründer und Geschäftsführer von Aviation & Tourism International.  

Die Kreuzfahrt bietet eine faszinierende Kombination aus arabischer Welt und paradiesischen Inseln. Während sich Dubai und Abu Dhabi ihren Besuchern als pulsierende Metropolen präsentieren, bieten sich auf den Seychellen Schnorchel- und Tauchausflüge in die bunte Unterwasserwelt der Inselgrupe an. Auf Madagaskar beeindrucken vor allem die Regenwälder und die einheimische Tierwelt mit Lemuren, Fossas und Mungos. Als besonders vielfältig gilt Mauritius mit seinen zahlreichen Wild- und Naturparks, großen Tempelanlagen und weiten Sandstränden.  

Luxusschiff bietet Komfort auf höchstem Niveau

Die „Crystal Symphony“ (maximal 922 Gäste) bildet den perfekten Rahmen für diese Kreuzfahrt. Das Schiff gehört zu der internationalen Reederei Crystal Cruises, die laut dem amerikanischen Magazin „Condé Nast Traveller“ seit mehr als 25 Jahren in ihrer Kategorie die beste Reederei der Welt ist. Dies zeigt sich insbesondere in den ebenso großzügigen wie komfortablen Staterooms und Penthouses sowie dem zuvorkommenden Service und dem exzellenten Speiseangebot in den Restaurants. Im Reisepreis enthalten sind jeweils alle Mahlzeiten und Getränke während der Kreuzfahrt, der 24-Stunden-Roomservice und die Trinkgelder an Bord.  

Weitere Informationen zu der Kreuzfahrt „Juwelen des Indischen Ozeans“ und dem Arrangement inklusive Linienflügen, Transfers und Ausflügen erteilt Aviation & Tourism International, auch für Reisebüros, unter Telefon +49 (0)6023 917169, www.atiworld.de, info@atiworld.de.

Auf Wunsch können außerdem individuelle Verlängerungsaufenthalte vor und nach der Reise arrangiert werden.