Suche:

News - Maritime Nachrichten

12.04.2017

A-ROSA auf der Seine: Erfolgreicher Premieren-Auftakt

A-Rosa Viva Les Andelys

A-Rosa Kulinarik

Seine Landschaft

Rostock

Mit A-ROSA VIVA startete am 26. März 2017 erstmals ein Schiff der Rostocker Reederei seine Reisen auf der Seine durch die Normandie. Für Hotel Managerin Cornelia Rusch war die erste 5-Nächte-Reise ein gelungener Premieren-Auftakt: „Es war ein sonniger Sonntag, als wir das erste Mal unseren Liegeplatz in Paris verließen und uns auf den Weg nach Rouen machten. Eine wunderbare Reise durch eine beeindruckende Landschaft. Das Wetter war sonnig und wir hatten tolle Gäste an Bord. Dazu noch das französische Savoir-vivre, was will man mehr?“

 

Weitere Highlights entlang der Seine

Im Verlauf des Jahres werden die Seine und die Normandie immer wieder Schauplatz interessanter Veranstaltungen sein. Am 20. Mai wird im ganzen Land die Nacht der Museen zelebriert. Viele Einrichtungen locken dann mit freiem Eintritt und verlängerten Öffnungszeiten. Ein wichtiges Datum in Frankreich ist der 14. Juli, der Nationalfeiertag. Dieser wird traditionell mit großen Feuerwerken in vielen französischen Städten gefeiert. Genau an diesem Tag liegt die A-ROSA VIVA in der französischen Hauptstadt Paris. Ende Oktober bis Anfang November findet in der Metropole außerdem das Schokoladenfestival statt, über 700 Aussteller zeigen dann ihre Künste und präsentieren neuartige Kreationen im Bereich der Schokoladenkunst.

Aktuell feiert die Rostocker Reederei ihren 15. Geburtstag. Passend dazu wurde der Jubiläums-Vorteil für viele Reisen aufgelegt. Damit lassen sich auf der Seine bis zu 70 Euro pro Person sparen. Zusätzlich genießen Buchende noch bis zum 30. April 2017 den exklusiven Seine-Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro pro Person.

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf www.a-rosa.de.

Über A-ROSA
Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Seit März 2017 gibt es auch erstmals Reisen auf der Seine, mit Start-und Zielhafen Paris. Mit einem abwechslungsreichen Programm – auch für Familien – und moderner Ausstattung an Bord, laden die elf Premium-Schiffe zum Entspannen, Genießen und Erleben ein. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.