Suche:

News - Maritime Nachrichten

28.09.2016

Lürssen-Gruppe kauft Blohm + Voss

Lürssen Werft / Foto Lürssen

Blohm & Voss / Foto B&V

NRD.de

139 Jahre nach ihrer Gründung geht die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss an einen neuen Besitzer in Bremen: Die Lürssen-Gruppe mit Hauptsitz im Stadtteil Vegesack übernimmt das Unternehmen, wie NDR 90,3 am Mittwoch berichtete. Betroffen sind in Hamburg 980 Beschäftigte. Was genau der neue Eigentümer für sie bedeutet, ist bislang nicht klar. Ebenfalls noch nicht bekannt ist, ob der Name Blohm + Voss erhalten bleibt. Experten gehen allerdings davon aus, dass Lürssen auch in Zukunft auf den Traditionsnamen setzt.

Wirtschaftssenator spricht von guter Entscheidung

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) sprach von einer wichtigen und guten Entscheidung. Er sehe in dem Verkauf die Möglichkeit, Arbeitsplätze am Werftenstandort Hamburg zu erhalten, sagte er NDR 90,3. Lürssen sei ein verlässlicher Partner. "Blohm + Voss ist in sicheren Händen." Er sei zuversichtlich, dass es gute Lösungen für die Mitarbeiter gebe. 

Auch die IG Metall Küste reagierte positiv auf die Übernahme. "Für Blohm + Voss ist das eine gute Nachricht, aber wir erwarten nun nähere Informationen, wie der Standort weiter entwickelt werden soll, vor allem im Hinblick auf die Beschäftigung und die Arbeitsplätze", sagte Bezirksleiter Meinhard Geiken. mehr...