Suche:

News - Maritime Nachrichten

27.09.2016

Die Kreuzfahrt-Zeitung - Relaunch mit neuem Design

Kreuzfahrt-Zeitung / Astoria Reisebüro

Osnabrück

Im neuen Design und mit deutlich mehr Informationen präsentiert sich das neue Internetportal der Kreuzfahrt Zeitung. Unter der Adresse http://kreuzfahrt-zeitung.de finden Kreuzfahrtfans und Interessierte eine Vielzahl von aktuellen Tipps und Infos rund um Ziele, Routen und Schiffe und können sich damit in die richtige Urlaubsstimmung versetzen. Das Redesign bietet ein übersichtlicheres und aufgeräumtes Layout, das Besuchern die Orientierung im neuen Portal erleichtert und ihnen hilft, ganz gezielt die benötigten Informationen zu finden, beispielsweise zu einem bestimmten Kreuzfahrtschiff, einem Hafen oder einer Reederei.

Neben umfangreichen Veränderungen im Layout wurde auch das Inhaltsangebot deutlich erweitert: Zusätzlich zu allgemeinen Informationen finden Besucher hier ab sofort mehr aktuelle Artikel und Hintergrundberichte rund um die Kreuzfahrt-Branche. Ob Reiseberichte, Interviews oder News: Dank der übersichtlichen Navigation und einer optionalen Volltextsuche können Interessenten das stetig wachsende Informationsangebot schneller durchsuchen und sichten.

Die Kreuzfahrt-Zeitung gibt es auch als Print-Version

Besonders interessante und spannende Artikel und Berichte werden nicht nur online, sondern auch in der Kreuzfahrt-Zeitung veröffentlicht, die viermal im Jahr als Print- und Digitalausgabe erscheint. Hier finden Kreuzfahrer und solche, die es werden wollen, Informationen aus erster Hand und können mit stimmungsvollen Reiseberichten die Vorfreude auf die eigene Urlaubsreise steigern und sich inspirieren lassen.

Wer beim Lesen Fernweh bekommt, kann gleich online buchen

Wer bei der Lektüre bereits Lust bekommt, selber eine Kreuzfahrt zu unternehmen und die Welt per Schiff zu erkunden, kann direkt online passende Reisen finden und buchen. Dabei hilft die komfortable Kreuzfahrtsuche, bei der Interessenten einfach die geplante Reisezeit, ihre Wunschdestinationen und die Reederei eingeben und sich dann aus einer umfangreichen Datenbank sämtliche in Frage kommenden Reiseangebote aussuchen können.

Da Urlaubserlebnisse und Reisen generell zu den beliebtesten Inhalten in den sozialen Netzwerken zählen, wurden beim Relaunch auch Schnittstellen zu Twitter und Facebook integriert. Ein Klick auf den entsprechenden Button unterhalb eines Artikels oder Berichts genügt, um diesen mit den eigenen Fans und Followern zu teilen.