Suche:

News - Maritime Nachrichten

05.10.2016

Tallink Silja verzeichnet im September auf zwei Routen neue Rekorde bei den Passagierzahlen

FB Romantika / Foto Tallink

Tallin

Auf der Strecke Finnland-Estland beförderte das Unternehmen im September insgesamt 386.138 Passagiere, das sind 10,7 Prozent mehr als im letzten Jahr. Die Zahl der Fahrgäste auf der Route Schweden-Estland stieg um 6,3 Prozent auf 73.913. Ebenfalls deutlich stiegen die Passagierzahlen auf den Routen zwischen Finnland und Schweden, nämlich um 14,7 Prozent auf 204.546 Passagiere, und auf der Strecke Lettland-Schweden um 13,5 Prozent auf 40.438 Passagiere. Die Passagierzahlen stiegen auf allen Routen auch bezogen auf das dritte Quartal.

Die Zahl der Gütertransporteinheiten stieg im September um 8,8 Prozent auf 30.560 und um 6,7 Prozent auf 81.170 Einheiten im dritten Quartal. Die Zahl der Passagierfahrzeuge wuchs im September um 8,5 Prozent auf 93.678 und um 6,2 Prozent auf 380.343 Fahrzeuge im dritten Quartal.      

Über Tallink Silja

Die AS Tallink Grupp ist eine der führenden Passagierschifffahrtsgesellschaften in der Ostsee und befördert jährlich bis zu 9 Millionen Passagiere und hat einen Mitarbeiterstamm von knapp 7.000 Personen. Die Flotte umfasst 15 Schiffe und fährt auf sechs verschiedenen Routen. Der Konzern setzt ab Anfang 2017 die umweltfreundliche LNG-betriebene Schnellfähre Megastar auf der Route Tallinn-Helsinki ein.