Suche:

News - Maritime Nachrichten

12.10.2016

Tallink Silja unterzeichnet Verträge mit LNG-Lieferanten in Finnland und Estland

Megastar Meyer turku Werft

Tallinn

Die AS Tallink Grupp hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen Lieferverträge für LNG mit Partnern in Finnland und Estland unterzeichnet hat, um für den Stapellauf der neuen LNG-betriebenen Schnellfähre Megastar vorbereitet zu sein, die im kommenden Jahr auf der Strecke Helsinki-Tallinn in Betrieb geht. Der Lieferant in Estland ist AS Eesti Gaas, in Finnland ist es Finland Skangas.

Kapitän Tarvi-Carlos Tuulik, Leiter des Schiffsmanagements bei der AS Tallink Grupp, freute sich, dass das Unternehmen mehrere gute Kooperationspartner in einem völlig neuen Industriezweig finden konnte. „Tallink Silja hat sich zum Ziel gesetzt, als Impulsgeber für Branchenentwicklungen zu fungieren. Es ist gut, starke Partner in verschiedenen Ländern zu haben, die die gleiche Ambition verfolgen, nämlich den umweltschonenden Energieverbrauch und die Entwicklung der Lieferkette in der Region zu fördern. Mit Eesti Gaas und Skangas fühlen wir uns gut gerüstet, die schnelle Passagierfähre Megastar als neues Mitglied in unserer Flotte zu begrüßen, um eine der wichtigsten und meistbefahrenen Strecken zu bedienen“ so Tuulik.

„Wir betreten eine neue Ära, da die Belieferung von Tallink Siljas Megastar mit LNG unser erstes großes Projekt in diesem Bereich ist“, sagte Ants Noot, Geschäftsführer von Eesti Gaas. „Es ist großartig, dass wir in dem wettbewerbsintensiven Umfeld den besten Preis und die besten Konditionen anbieten konnten“, so Noot.

„Wir freuen uns sehr, dass Skangas von Tallink Silja als Lieferant für die neue Fähre Megastar ausgewählt wurde“, sagte Tommy Mattila, Marketing- und Vertriebsleiter von Skangas. „Wir führen jährlich etwa 1.000 LNG-Bunkerungen in den nordischen Ländern durch. Unsere jüngste Partnerschaft mit Tallink Silja unterstreicht unsere Fähigkeit, effiziente, sichere und zuverlässige LNG-Bunkerungen gemäß den Anforderungen der Schiffsbranche bereitzustellen.

LNG ist sehr energieeffizient, sicher und verursacht aufgrund der Unabhängigkeit von Erdleitungen geringe Wartungs- und Betriebskosten. LNG wird auch in der Energieerzeugung und dem Landtransport eingesetzt. Der umweltverträgliche Kraftstoff hilft, den Ausstoß an CO2, NOx und SOx erheblich zu senken und produziert praktisch keine Rußpartikel.

Tallink Silja hat sich für LNG als einem der Kernelemente seiner zukünftigen Entwicklung entschieden, um die Umweltverträglichkeit seiner Flotte zu verbessern und die Entwicklung innerhalb der Branche hin zu einem nachhaltigen Betrieb voranzutreiben.
Die Megastar wird 212 Meter lang sein und insgesamt 2.800 Passagieren Platz bieten. Die Megastar wird mit LNG betrieben werden, jedoch auch mit Schiffsdiesel fahren können. Mit LNG wird sich ihre Umweltbilanz erheblich verbessern, da weder Schwefel noch Rußpartikel anfallen und die Stickstoff- und CO2-Emissionen reduziert werden. Bei ihr wird es sich um ein Schiff mit einem Gewicht von 49.000 BRT und einer Betriebsgeschwindigkeit von 27 Knoten handeln. Die ausschließlich für die Strecke Tallinn-Helsinki konzipierte Megastar wird die aktuell und zukünftig geltenden Emissionsvorschriften für ECAs (Emission Control Areas) erfüllen, zu denen auch die Ostsee zählt.

Der Konzern AS Eesti Gaas umfasst die Gesellschaften AS Eesti Gaas sowie AS EG Ehitus und AS Gaasivõrgud. Ziel der Eesti Gaas Group ist es, qualitativ hochwertige ganzheitliche Dienstleistungen anzubieten, um das Leben durch die Nutzung von Erdgas komfortabel und umweltfreundlich zu machen.

Skangas ist der führende Anbieter von LNG auf dem nordischen LNG-Markt. Das Unternehmen stellt LNG für den Schiffsverkehr, die Industrie und den Schwerlastverkehr auf der Straße bereit. Mit effizienten und stabilen LNG-Lieferungen helfen wir unseren Kunden, ihre betrieblichen und Umweltziele zu erreichen. Skangas ist eine Tochtergesellschaft des finnischen Erdgasexperten Gasum Ltd, seine Anteilseigner sind Gasum Ltd (51 %) und die norwegische Firma Lyse Energi AS (49 %). www.skangas.com

Über Tallink Silja
Die AS Tallink Grupp ist eine der führenden Passagierschifffahrtsgesellschaften in der Ostsee und befördert jährlich bis zu 9 Millionen Passagiere und hat einen Mitarbeiterstamm von knapp 7.000 Personen. Die Flotte umfasst 15 Schiffe und fährt auf sechs verschiedenen Routen. Der Konzern setzt ab Anfang 2017 die umweltfreundliche LNG-betriebene Schnellfähre Megastar auf der Route Tallinn-Helsinki ein.