Suche:

News - Maritime Nachrichten

06.10.2016

Norwegian Cruise Line feiert 50 Jahre

MS Sunward

Port of Miami 1971

Miami

Vor fast 50 Jahren, am 19. Dezember 1966, legte die MS Sunward zu ihrer ersten Reise von Miami in die Karibik ab und markierte damit die Geburtsstunde der Norwegian Caribbean Lines.

Heute zählt das mittlerweile als Norwegian Cruise Line bekannte Unternehmen zu den weltweit führenden Kreuzfahrtmarken, mit 14 speziell für die Reederei designten Schiffen, die mehr als 300 Reiseziele in aller Welt ansteuern. Diesen Meilenstein in seiner Unternehmensgeschichte nimmt Norwegian Cruise Line zum Anlass, Gäste, Vertriebspartner und Mitarbeiter einzuladen, ihre Erinnerungen aus fünfzig Jahren im Rahmen der Jubiläumskampagne #NorwegiansFirst50 zu teilen.

„Wir feiern fünfzig Jahre unvergleichlicher Momente an Bord unserer Schiffe und es sind die Menschen – unsere Gäste, Vertriebspartner und Mitarbeiter –, die unsere Geschichte so besonders machen. Ohne ihre Treue und ihr Engagement wären wir heute nicht hier“, so Andy Stuart, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line. „Wir laden alle, die mit uns gereist sind, mit uns einen besonderen Anlass gefeiert haben oder an Bord einmalige Erinnerungen gesammelt haben, ein, ihre Lieblingsmomente zu teilen und unsere ersten fünfzig Jahre gemeinsam mit uns zu feiern.“

Bei der weltweiten Aktion sind Gäste, Mitarbeiter und Vertriebspartner von Norwegian Cruise Line eingeladen, ihre Fotos und Erlebnisse auf NorwegiansFirst50.com hochzuladen, wo auf diese Weise eine dynamische Chronik mit Bildern und Erinnerungen aus den ersten 50 Jahren der Marke entsteht. Fans die besondere Momente auf die Website hochladen, die eine lebendige und stetig wachsende Hommage an 50 Jahre unbeschwertes Kreuzfahrtvergnügen darstellt, werden ermutigt, ihre Erinnerungen mit Freunden in ihren sozialen Netzwerken zu teilen und erhalten die Chance, eine Kreuzfahrt (in ausgewählten Märkten) zu gewinnen.