Suche:

News - Maritime Nachrichten

10.10.2016

Meyer Werft: Erneuter Brand wird untersucht

MS Norwegian Joy

NDR.de

Am Montag beginnen Experten, die Ursache für den Brand auf der "Norwegian Joy" in der Papenburger Meyer Werft zu ermitteln. Das sagte Werft-Sprecher Peter Hackmann zu NDR.de. Während der Untersuchungen ruhen die Arbeiten an dem Schiffsneubau, sagte der Sprecher.

Auf dem Balkon einer Kabine der "Norwegian Joy" war am Sonnabendmorgen gegen 7.50 Uhr ein Feuer ausgebrochen, das mehrere Decks angegriffen habe. Die Halle wurde evakuiert, alle Arbeiter konnten diese nach bisher vorliegenden Erkenntnissen unverletzt verlassen. Endgültig Entwarnung geben konnten die Einsatzkräfte dann am späten Sonnabendnachmittag. mehr...

Pressemitteilung der Meyer Werft:

Papenburg, 08. Oktober 2016 – Der heutige Brand auf dem Schiff S. 694 (Norwegian Joy) in der Baudockhalle II ist unter Kontrolle und wurde gelöscht. Die Betriebsfeuerwehr sowie die übrigen Feuerwehren und Rettungskräften konnten das Geschehen unter Kontrolle bringen. - FOTOS -

Auf dem Schiffsneubau war es heute morgen zu einem Brand auf Deck 9 auf einem Balkon des Schiffes gekommen. Unmittelbar nach der Meldung des Feuers waren die Werkfeuerwehr und alle verfügbaren Feuerwehren und Rettungskräfte der Werft und der Umgebung im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Einsatz und die Absicherung der Brandstelle dauert an.

Hinweise zum konkreten Ausmaß der Schadens und der Brandursache liegen nicht vor. Es gibt keine verletzten und vermissten Personen.

Weitere Information folgen sobald sie vorliegen.