Suche:

News - Maritime Nachrichten

17.10.2016

Handy-Netze auf Kreuzfahrtschiffen als Kostenfalle

teletarif.de

Die Redaktion von teltarif.de erreichen ab und zu Zuschriften von Lesern, die ihr Handy auf einem Kreuzfahrtschiff genutzt haben und anschließend von ihrem Provider eine hohe Rechnung erhielten. Der Grund dafür ist, dass die Reedereien an Bord eigene Schiffsnetze betreiben, für die gesonderte und meist sehr teure Roaming-Tarife gelten.

Viele Handy-Nutzer möchten auch unterwegs auf ihrer gewohnten Handy-Nummer erreichbar sein und im Internet surfen. Auf den Kreuzfahrtschiffen ist dies möglich - doch meist zu einem horrenden Preis.

Denn viele Nutzer wissen gar nicht, wie ihr Handy auf hoher See auf einmal in ein Mobilfunknetz eingebucht sein kann, nutzen das Handy-Netz an Bord dann aber trotzdem, ohne sich vorher darüber Gedanken gemacht zu haben. Zuhause kommt mit der nächsten Handy-Rechnung dann oft das böse Erwachen, wenn dort plötzlich Rechnungsposten mit drei- oder gar vierstellige Beträgen auftauchen. mehr...