Suche:

News - Maritime Nachrichten

11.12.2016

Verrückt nach Meer: in der Quoten Flaute?

Würzburg

Die Kreuzfahrtschiff-Dokusoap ist quasi auf ein Quotenriff aufgelaufen, meldete am 2. Dezember die Quotenmeter GmbH. Ein negativrekord für die ARD-Sendung "Verrückt nach Meer" in der die "Grand Lady Lady" aka MS Artania die Hauptrolle spielt.

Ab 16.05 Uhr schalteten gerade einmal rund 60.000 14- bis 49-Jährige ein, was in mickrige 1,8 Prozent Marktanteil mündete – so schlecht kam das Format bis dato nicht an. Auch beim Gesamtpublikum sah es nicht gut aus, mit 1,12 Millionen Neugierigen und 8,9 Prozent Marktanteil wurde jedoch wenigstens noch längst kein Negativrekord aufgestellt. mehr...