Suche:

News - Maritime Nachrichten

14.12.2016

TUI Group: Geschäftsjahr 2015/16 sehr erfolgreich -Reisen, Hotels und Kreuzfahrten + 14,5 Prozent

Infografik TUI

Hannover

Fokus auf das Kerngeschäft, Investitionen in Wachstumsmärkte und eine deutliche Ergebnisverbesserung zeichnen die TUI Group auch im erfolgreich abgeschlossenen Geschäftsjahr 2015/16 aus. Die selbstgesteckten Ziele beim operativen Ergebnis wurden trotz zahlreicher geopolitischer Herausforderungen und Krisen übertroffen. Der weltweit führende Touristikkonzern mit Sitz in Hannover weist ein operatives Ergebnis von 1,001 Milliarden Euro aus (Vorjahr 953 Millionen Euro.

Kreuzfahrten bleiben Wachstumstreiber und werden weiter ausgebaut

Gleichzeitig bleiben Kreuzfahrten ein starkes Wachstumssegment für den TUI Konzern. Die Kreuzfahrtaktivitäten verzeichneten im abgelaufenen Geschäftsjahr ein deutliches Ergebniswachstum.

Bei TUI Cruises war die "Mein Schiff 4" das erste volle Jahr in Betrieb, im Sommer 2016 wurde die Flotte um den Neubau "Mein Schiff 5" erweitert.

TUI Cruises erhält im laufenden Geschäftsjahr die "Mein Schiff 6" und in den Jahren 2018 und 2019 werden zwei weitere neue Kreuzfahrtschiffe in Dienst gestellt.

Hapag-Lloyd Cruises konnte nach dem Turnaround im vergangenen Geschäftsjahr ein Ergebniswachstum um 17 Millionen Euro verbuchen. Die Durchschnittsrate wurde um 8 Prozent gesteigert.

Die Modernisierung der Flotte der Hapag-Lloyd Cruises mit zwei neuen Luxus-Expeditionsschiffen erfolgt 2019. Der Kreuzfahrt-Bereich steigerte das bereinigte EBITA deutlich auf 130 Millionen Euro (Vorjahr: 81 Millionen Euro)

Geschäftsbericht 2015/16: Laden Sie sich hier herunter...