Suche:

News - Maritime Nachrichten

02.12.2016

NAUPAR ist bereit für die Hansetage in Kampen

Lelystad, NL

Nächstes Jahr, vom 15. bis 18. Juni, werden die alljährlichen internationalen Hansetage in der niederländischen Stadt Kampen stattfinden. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen bei NAUPAR für dieses große Event auf Hochtouren. Immer mehr Anmeldungen für Übernachtungen gehen ein. „Die ersten drei Segelschiffe sind bereits ausgebucht“, erklärt Pouwel Slurink, Geschäftsführer des Unternehmens.

Geschäftlich oder privat

„Während der Hansetage können sowohl geschäftliche Gesellschaften als auch Privatpersonen mit dem Schiff fahren. Sie haben die Wahl dort abends zu essen oder zu übernachten. Außerdem sorgen die traditionellen Segelschiffe für ein besonderes Flair im Hafen der Hansestadt.“, erzählt er weiterhin. „Auf einem Segelschiff mitzufahren ist eine einzigartige Erfahrung. Entdecken Sie mit uns das IJsseldelta vom Wasser aus und genießen Sie die Aussicht! Auf Wunsch gibt es natürlich Häppchen und Getränke gereicht.“ 

Kampen als Gastgeber

Im Juni 2017 ist Kampen aufregender Mittelpunkt allerlei Festlichkeiten und Zusammenkünften. Die Stadt ist somit stolzer Gastgeber von 120 europäischen Hansestädten und etwa 300.000 Besuchern. Hauptziel der internationalen Hansetage ist es, die verschiedenen Hansestädte zu bewerben und die Hanse lebendig zu halten. Somit kann das Selbstbewusstsein der europäischen Städte gestärkt werden. „Dazu tragen wir gern mit bei!“, so Slurink. 

Über NAUPAR

NAUPAR steht für nautische Partner. Auch die Hanzestad Compagnie aus Kampen ist Teil des Zusammenschlusses. Das Unternehmen kann bereits auf mehr als 40 Jahre Erfahrung mit nautischen Unternehmungen und Events zurückgreifen Möchten Sie gern ein Arrangement buchen?
Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website oder via: +49 211/2409007.