Suche:

News - Maritime Nachrichten

24.08.2016

Kreuzfahrt-Branche: Grüne Trends und neue Kundenbedürfnisse

6. Kreuzfahrt Kongress und Verleihung der Kreuzfahrt Guide Awards am 16. November 2016

Hamburg

Kreuzfahrten liegen im Trend und locken immer mehr entdeckungsfreudige Urlauber an Bord. Neue Schiffe und Routen versprechen ein grenzenloses Urlaubsvergnügen – von der Erlebniskreuzfahrt über Wellness bis hin zur Expeditionsreise auf Hochsee oder Fluss. Zugleich rückt der Umweltschutz immer mehr in den Kundenfokus und Veranstalter sind herausgefordert, mit neuen Angeboten und umweltfreundlicher Technik zu reagieren. Welchen Kurs diese boomende Branche nehmen wird, das diskutieren Experten auf dem 6. Kreuzfahrt Kongress am 16. November 2016 in Hamburg.

Die Hansestadt ist im November Treffpunkt internationaler Tourismusexperten und ein Mekka für die Kreuzfahrtbranche. Der Kongress bietet aktuelle Informationen, Networking und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Veranstalter sind Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt und planet c (Kreuzfahrt Guide). Special Partner ist CLIA Deutschland; Kooperationspartner sind DRV, Hamburg Cruise Center, Hamburg Tourismus und Travel Industry Club.

Renommierte Reiseexperten aus den führenden Kreuzfahrtunternehmen der Welt sowie Gründer junger Unternehmen liefern inspirierende Impulse und regen zum Nach- und Umdenken an. Wybcke Meier von TUI Cruises und Harry Sommer von Norwegian Cruise Line sprechen über Herausforderungen einer wachsenden Branche und das Zusammenspiel globaler Marken und lokaler Strategien.

Der Frage „Nische oder Volumen?“ widmet sich Johannes Zurnieden (Phoenix Reisen); im anschließenden Panel „Der neue Boom der kleinen Schiffe“ diskutieren Karl J. Pojer (Hapag-Lloyd Cruises), Hervé Bellaiche (PONANT) und Harry Sommer. Moderator des Kongresses ist Dr. Johannes Bohmann, Redaktionsleiter von Kreuzfahrt Guide, planet c.

Mit Vorträgen von Dr. Monika Griefahn, Direktorin Umwelt und Gesellschaft bei AIDA Cruises und Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer des Seehafens Kiel, wird das zweite Panel, „Schutzzonen im maritimen Umweltschutz“, prominent eingeleitet.

Den aktuellen Trends bei Flusskreuzfahrten und Distributionssystemen widmen sich Achim Tyler von Sabre Travel Network und Mário Ferreira von nicko cruises. Einen „Blick über den Tellerrand“ werfen der Unternehmer Conrad Bloser mit der Einsicht, „warum Fehler Unternehmen besser machen“ und Fredrik Johansson von Tillberg Design mit einem Seitenblick auf „Revolutionen in der Kreuzfahrt“.

Den glamourösen Abschluss des Tages bildet die Verleihung der begehrten Kreuzfahrt Guide Awards im Rahmen der festlichen Cruise Night 2016. Bei Party und gutem Essen in bester Location können die Besucher den Tag mit entspanntem Netzwerken ausklingen lassen. Alle Gäste erhalten im Anschluss an die Preisverleihung exklusiv die ersten Exemplare des Kreuzfahrt Guides, dessen Erscheinungstermin traditionell mit dem Datum des Kreuzfahrt Kongresses zusammenfällt. 

6. Kreuzfahrt Kongress am 16. November 2016
im EMPIRE RIVERSIDE HOTEL Hamburg
Informationen und Anmeldung unter www.kreuzfahrtkongress.de