Suche:

News - Maritime Nachrichten

14.08.2016

Königlicher Besuch im Kieler Hafen -2500. Kreuzfahrtanlauf im Kieler Hafen

Kiel

Samstag der 13.08.2016 war ein ganz besonderer Tag. Es ist einer der seltenen Tage, wo neben den beiden Großfähren gleich vier Kreuzfahrtschiffe die Landeshauptstadt von SH anlaufen – dabei waren die „MSC Musica“ wie die beiden „AIDAluna“, „AIDAvita“ und die MS „Queen Elizabeth“.

Und weiteren Höhepunkt gab es am heutigen Tag zu feiern – die MS „Queen Elizabeth“ ist für wahr allein mit ihren stolzen Abmessungen (90.900 BRZ groß, 295 Meter LüA, 32 Meter breit und einen Tiefgang von 8 Meter) eine majestätische Erscheinung. Zudem wird das Jubiläumsschiff, das max. 2080 Gäste aufnehmen kann, welche von über 1.000 Crew-Mitgliedern betreut werden, heute besonders gewürdigt!  

Stadtpräsident Hans-Werner Tovar hob in seiner Ansprache hervor, dass seit den Anfängen der Kreuzfahrtanläufe in Kiel, 1974, die MS „Queen Elizabeth“ heute zur Feier des 2.500. Anlauf in Kiel ganz besonders geehrt wird. Anja Tabarelli, Chefin der CUNARD Line in Deutschland, freute und bedankte sich für die positive Zusammenarbeit und der besonderen Auszeichnung: ein künstlerisch gestalteter Dalben, der an diesen Tag erinnern wird. Weiter sagte sie, dass Kiel ihre Heimatstadt ist, und sie sich persönlich an den Erstanlauf im Juli 2012 erinnert, wo die jüngste „Cunard Queen“ von den Kielern zur frühen Morgenstunde begrüßt wurde. Weiter ließ sie wissen, dass sie gerne wieder Kiel anlaufen werden und verriet den Termin fürs kommende Jahr: Während der „Kieler Woche“, am 21. Juni 2017 wird es in Kiel wieder einen „königlichen Anlauf“ geben.