Suche:

News - Maritime Nachrichten

08.08.2016

Festival-Herbst in Oslo: Preisgünstige Mini-Kreuzfahrt in Norwegens Kultur-Metropole

Kiel

Während bei uns in Deutschland die Festival-Saison langsam zu Ende geht, hält Norwegens Hauptstadt Oslo im Frühherbst noch einmal eine extra Portion an Kultur- und Musikveranstaltungen bereit. Ein Besuch lässt sich ideal mit einer Mini-Kreuzfahrt ab Kiel verbinden, die mit Color Line für die Monate September und Oktober bereits ab 89 Euro pro Person buchbar ist.

 

So erleben Kulinariker mit dem „Matstreif Food Festival“ vom 2. bis 4. September eines der größten norwegischen Feinschmecker-Festivals. Auf Oslos Rathausmarkt und im Kontraksjæret-Park nehmen 200 Aussteller Töpfe und Pfannen in die Hand, um ihren Gästen Norwegens Gourmetküche zu präsentieren.

Während sich die Besucher durch die regionalen Köstlichkeiten schlemmen, zeigen eifrige Köche bei unterschiedlichen Wettbewerben, wer der beste Chef am Herd ist.
Für Fans von zeitgenössischer Musik und Kultur findet vom 8. bis 17. September auf kleinen und großen Bühnen in der ganzen Stadt das internationale „Ultima Oslo Contemporary Music Festival“ statt – Norwegens größte Veranstaltung für zeitgenössische Musik. Während der zweieinhalb Wochen gibt es eine große Anzahl von Konzerten, Operetten, Puppentheater, Tanz und Film sowie Installationen. Die Veranstalter versprechen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit internationalen Künstlern und Hörproben, die selbst für eifrige Konzertbesucher echtes Neuland sind. 


Für Film-Liebhaber abseits des Mainstream eignet sich das „Filme aus dem Süden Festival“ („Film fra Sør“): Die Macher präsentieren vom 7. bis 16. Oktober die besten Filme aus Asien, Afrika und Latein-Amerika einem großen Publikum. Jedes Jahr werden während der zehn Festivaltage rund 130 Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme in 330 Vorstellungen gezeigt. Die Veranstaltung nimmt einen bedeutenden Platz im Kulturleben Oslos ein und ist eine tolle Gelegenheit, die Kino-Szene der Stadt kennenzulernen. Gäste müssen übrigens keine Angst vor Sprachbarrieren haben: Die meisten Filme und Vorführungen verfügen über englische Untertitel.

Color Line hat einen „Mini-Kreuzfahrt Sale“ im September und Oktober aufgelegt. Das Preisspecial ist vom 12. August bis 4. September in Reisebüros und online buchbar. Es enthält zwei Übernachtungen in einer Zwei-Bett- oder Doppel-Innenkabine (drei Sterne), Aufenthalt an Bord sowie einen vierstündigen Landgang in Oslo und kostet ab 89 Euro pro Person. Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, bucht eine Oslo-Städtereise mit einer oder mehr Übernachtungen in Oslo.

Weitere Informationen zur Color Line finden Interessierte in allen Reisebüros und unter www.colorline.de.   Über Color Line: Color Line ist ein Touristikunternehmen, dessen Produkte für hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Das Angebot umfasst Mini-Kreuzfahrten, Fährüberfahrten, Oslo-Städtereisen, Norwegen-Reisen und Tagungen auf See.Color Line operiert mit einer Flotte von sechs Kreuzfahrt- und Fährschiffen. Ab Kiel fahren die Kreuzfahrtschiffe „Color Magic“ und „Color Fantasy“. Zusätzlich verkehren auf den kurzen Routen ab dem dänischen Hirtshals zu Norwegens Häfen Kristiansand und Larvik die Schnellfähren „SuperSpeed 1“ und „SuperSpeed 2“ mehrmals täglich. Mit den Autofähren „Bohus“ und „Color Viking“ geht es sechs Mal täglich über den Oslo-Fjord von Schweden nach Norwegen. 

Europaweit reisen mehr als vier Millionen Passagiere jährlich mit Color Line. Die Color Line GmbH mit Sitz in Kiel trägt die Gesamtverantwortung für den deutschen sowie zentraleuropäischen Markt. Weitere Informationen: www.colorline.de.